.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Update bei Voipstunt mit gdiplus.dll

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von mankmill, 2 Okt. 2006.

  1. mankmill

    mankmill Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo die Sonne zuerst aufgeht
    #1 mankmill, 2 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2 Okt. 2006
    Habe gerade ein update der 2.12er Software bekommen. Was mich dabei wundert, ist die Einspielung einer neuen dll namens gdiplus.dll. Was macht die denn auf einmal auf meinem System? Neu ist jetzt allerdings, dass verifizierte Handynummern nun als SMS oder caller ID angegeben werden können. Ich habe aber noch nirgends den Punkt gefunden, wo ich sie verifizieren lassen kann.

    EDIT: Verifizierung erfolgt nach Änderung des user Profiles durch die Zusendung einer SMS mit einer PIN, die man eingeben muß.

    mankmill
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,116
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Soweit ich das verstanden habe, wird die gdiplus.dll für Betriebssysteme benötigt, die älter als WinXP sind.

    Infos zu GDI+

    Ich kann nur empfehlen, die Verifizierung vor der aufladung von Guthaben vorzunehmen, sonst bekommt man die SMS berechnet. ;-)

    Edit:
    Da die Frage wahrscheinlich aufkommen wird, wie man die CallerID mit Hardware sendet: Die Hardware muss die ID an die Betamax-Server übergeben.

    In der Fritz!Box erreicht man dies, indem man in den Internettelefonie-Einstellungen die Nummer als "Internetrufnummer" eingibt und "Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" aktiviert.
     
  3. peterchen75

    peterchen75 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    funktioniert die caller-id denn jetzt auch mit fesnetznummern? die übermittlung meiner mobilnummer ist zwar besser als gar nichts, aber ich will ja nicht, dass anrufer auf meinem handy zurückrufen wenn ich zuhause bin..
     
  4. mankmill

    mankmill Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo die Sonne zuerst aufgeht
    Nein. Es können nur Mobilnummern verifiziert werden.

    mankmill