.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Update Intervall geht verloren nach Neustart

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von karl2100, 20 Sep. 2006.

  1. karl2100

    karl2100 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ist es richtig, das bei einem Neustart unter Einstellungen->Update Intervall der Haken bei "Nur zu diesen Stunden" und die eigenen eingestellten Uhrzeiten verloren geht??

    Kann man das irgenwo vielleicht speichern? (In Zukünftigen Versionen)
     
  2. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
  3. TheMagicman

    TheMagicman Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe die neuste Version vom LCR. Als ich das letzte Mal meine FBF vom Strom trennte und sie wieder einschaltete musste ich das auch ändern, da es sich wieder umgestellt hatte.
     
  4. nosebear

    nosebear Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze die Version 1.46.03 mit der Fritz!Box Fon WLAN 7170 und habe das gleiche Problem (auch, wenn ich das nicht als so tragisch ansehe). Übrigens „vergisst” der LCR nach einem Box-Neustart auch die Passwort-Einstellung. Ist das bei der stabilen Version 1.46.04 mittlerweile behoben? Dann würde ich nämlich ein Update machen.
     
  5. karl2100

    karl2100 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Version ist die LCR Updater V1.46.04 lizenzierte Version (Stable).

    Es ist nicht tragisch, wäre aber schön, da ich auch den Server nicht mit stündlichen Updates belasten will.
     
  6. karl2100

    karl2100 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Harald,

    hab mir die V1.46.10 Beta nun draufgemacht, aber der Updateintervall geht immer noch verloren.
    (Zur Zeit FRITZ!Box Fon WLAN 7170, Labor-Version 29.04.22-4883)
     
  7. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Hattest Du das Intervall einmalig nach der Installation gespeichert und dann ist die Einstellung beim nächsten Neustart verloren gegangen?

    Danke und Grüße
    Harald
     
  8. karl2100

    karl2100 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Morgen,
    ja hatte es gespeichert. Habe heute morgen es nochmals überprüft: Intervall auf "Nur zu diesen Stunden" angekreuzt - ändern - Browser geschlossen - LCR neu aufgerufen - Intervall stand auf "Nur zu diesen Stunden" - Box stromlos - LCR neu aufgerufen - Intervall "Jede Stunde"
    Hatte 2 Uhrzeiten zusätzlich eingetragen die dann ebenfalls nicht gespeichert wurden.

    Hast du auch was an den Systeminformationen geändert - Gesamtlaufzeit der Fritz!Box wird nicht mehr angezeigt?
     
  9. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Das Problem lag noch an der Position der Info innerhalb der debug.cfg. Diese Nutzereinstellungen müssen nach einem Neustart noch vor der Einrichtungsroutine des LCR Updaters exportiert werden. Ist mir wohl durch die häufigen Neuinstallationen (wo der LCR Updater Code wieder ans Ende der debug.cfg Datei gehängt wird) nicht aufgefallen...

    Die neue Beta V1.46.11 sollte das Problem nun entgültig beheben.

    Ich weiß jetzt nicht, ob es ein Bug in der AVM Betafirmware ist, oder ob AVM das absichtlich geändert hat, aber /bin/run_clock liefert keine Ausgabe mehr, wie: "running: 20 hours 10 days 0 months 0 years (55 starts)".

    Danke Dir und Grüße
    Harald
     
  10. karl2100

    karl2100 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    O.K. mit der Beta V1.46.11 klappt es nun.

    Super Service....

    Thema denk ich kann man nun schliessen.