.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

USB-Drucker an FritzBox 7170 nach Alice IAD 3221

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von chilly112, 30 Okt. 2008.

  1. chilly112

    chilly112 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet...

    Ich habe meine Fritzbox in nachfolgender Art und Weise an meine Alice-Box "angehängt"...
    Das funktioniert nun auch ohne Probleme.

    Jetzt wollte ich meinen USB-Laserdrucker an die Fritzbox anschließen und nutzen.
    Leider finden weder XP (Desktop-PC, verbunden mittels LAN an Alice-Box) noch Vista (Laptop, verbunden mittels WLAN an FritzBox 7170) keinen Netzwerkdrucker.
    Im Konfigurationsmenü der FritzBox erscheint der Drucker als angeschlossenes USB-Gerät.

    Kann mir da bitte jemand helfen???

    Schönen Gruss,

    chilly112
     
  2. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,859
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo chily112,
    Das kann ja so auch nicht funktionieren.

    Du musst den Drucker komplett "per Hand" einbinden.
    Also auf jedem PC einen neuen lokalen Druckeranschluss erzeugen, der auf die IP-Adresse der Fritz!Box zeigt.

    Dann mit der (zum Drucker gehörigen) Treiber-CD den Drucker fertig installieren.

    Joe
     
  3. chilly112

    chilly112 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus!

    Ok...war mein Denkfehler.
    Der Weg über den lokalen Drucker hat funktioniert.

    Für andere Boardmitglieder, die auch dieses Problem lösen wollen...
    Das drucken mit dem Hauptrechner funktioniert natürlich dann nur, wenn man den Punkt 17 in meinem Anfangsbeitrag dahingehend abändert, dass man den HauptPC mit dem LAN-Kabel auf die Fritzbox hängt.

    Danke Joe_57 ;)