.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] USB Fernanschluss unter Mac OSX

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von AnNaIF, 26 Nov. 2011.

  1. AnNaIF

    AnNaIF Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Kann man irgendwie per USB Fernanschluss an einer 7390 angeschlossene Drucker auch unter MacOSX ansprechen?
    Ist die Fernanschlusssoftware auch für Mac OSX geplant?

    Danke.
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,200
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn es nur um simples Drucken geht, brauchst du den Fernanschluss nicht. Dazu kannst du die Box als Printserver einrichten und als Netzwerkdrucker ansprechen.
     
  3. AnNaIF

    AnNaIF Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht leider auch um Faxen und Scannen - ist ein MFP von Canon.
    Mit den Windowsrechnern im Haushalt geht das alles.
     
  4. mag

    mag Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technical Product & Service Design Manager
    Ort:
    Wuppertal, NRW, Germany
    Meines Wissens ist im System selbst nichts dazu vorhanden und wenn der Hersteller nicht selbst eine entspr. Software liefert, wirds nicht gehen. Gerade von Canon gibts aber auch netzwerkfähige Modelle (z.B. MG8150) die alle Funktionen auch übers LAN realisieren.
     
  5. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ob es einen USB Fernanschluss von AVM gibt, erfährst Du am einfachsten direkt bei AVM.

    Möglicherweise gibt es auch Lösungen ohne AVM, aber ich kenne mich mit MACs nicht so aus.