.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

USB-Stick an 7170 wird erkannt, erscheint aber nicht als Gerät

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Ecki-No1, 25 Jan. 2007.

  1. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Habe hier zum Testen eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI), Firmware-Version 29.04.29.

    es funktioniert alles, außer Geräte am USB Anschluß. Habe 3 USB-Sticks probiert (FAT32 und FAT).
    In den Ereignissen steht:
    25.01.07 01:33:01 Partition unter (null) eingebunden
    25.01.07 01:32:22 USB-Gerät 002, Klasse 'storage', angesteckt

    unter USB-Zubehör steht:
    Es ist kein Drucker an FRITZ!Box angeschlossen.
    Es ist kein Massenspeicher an FRITZ!Box angeschlossen.

    Hatte extra mal den einen 256 MB Stick mit FAT formatiert, man weiß ja nie

    Hat jemand noch ne Idee, oder ist der USB-Anschluß halb defekt ?
     
  2. mvordeme

    mvordeme Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    53859 Niederkassel
    Hallo Ecki-No1,

    hätte ja die Firmware sein können, also habe ich gerade mal meinen Stick an die Box angeschlossen. Bei mir sehen allerdings die Ereignisse so aus:

    28.01.07 16:03:56 Partition unter USBDISK-Partition-0-1 eingebunden
    28.01.07 16:03:46 USB-Gerät 004, Klasse 'storage', angesteckt

    Er wird auch unter USB-Zubehör angezeigt:

    Folgende Massenspeicher sind an FRITZ!Box angeschlossen:
    USBDISK-Partition-0-1

    Irgendwie scheint bei Dir die Partition keinen Namen zu bekommen. Es dauert auch vergleichsweise lange bis die Partition gemountet wird. Mit den technischen Details kenne ich mich allerdings überhaupt nicht aus. (Als ich UNIX-Admin war, gab es außer SCSI noch keine Anschlüsse...)

    Grüße,
    mvordeme​
     
  3. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    hab mal ein Recovery auf Firmware 29.04.15 gemacht, da ging es.
    Kaum war die Firmware 29.04.29 wieder drauf, wurde er erkannt, aber nicht als z.B. USBDISK-Partition-0-1 eingebunden.
    Seltsam
     
  4. Claw

    Claw Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hier
    #4 Claw, 3 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 3 Feb. 2007
    Ich habe nach einem Reset schon mal folgendes:

    03.02.07 11:56:11 USB-Gerät 002, Klasse 'storage', angesteckt
    03.02.07 11:56:18 Der USB-Massenspeicher 2 enthält kein unterstütztes Dateisystem oder hat eine ungültige Partitionstabelle. (Das Gerät hat den folgenden Typ: 090c:1000)

    Dann abziehen und wieder stecken und es geht:
    03.02.07 15:33:50 USB-Gerät 002 abgezogen
    03.02.07 15:33:53 USB-Gerät 003, Klasse 'storage', angesteckt
    03.02.07 15:34:01 Partition unter USBDISK-Partition-0-1 eingebunden

    Auch sehr seltsam. Aber zumindest geht es dann....
     
  5. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    und weshalb wird aus einem USB-Gerät 002 ein USB-Gerät 003 ??? :eek:
     
  6. Claw

    Claw Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hier
    :noidea:
    Keine Ahnung... Irgendwas erkennt die Box nach dem Reset nicht richtig. Beim Hot-Plug habe ich nie Probleme.
     
  7. HugoH

    HugoH Mitglied

    Registriert seit:
    20 Nov. 2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann machen, was ich will, ich bekomme immer die Fehlermeldung mit dem nicht unterstütztem Dateisystem :-(.
    Bei mir wird Typ: 0ea0:2168 angezeigt, ist ein 128 MB-Stick, habe schon FAT und FAT32 ausprobiert und zig Mal gezogen und gesteckt, kein Erfolg.
    Ich habe die neueste 29.04.31 Labor mit ds-mod drauf und wollte ausprobieren, ob de AB den Stick benutzt.

    Edit:

    Scheint wohl am Stick zu liegen, mein 1 GB Corsair wird ohne Probleme erkannt.
    Liegt wohl am Controllerchip des Sticks.