.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

/var/media nicht mehr da!

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Crevlon, 7 Feb. 2009.

  1. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe eine HDD an meinem USB angeschlossen. Diese ist auch seit ein paar Stunden an. Spindown habe ich auch. Ob es wirklich funktioniert konnte ich bisher noch nicht feststellen.
    Vor 5 Minuten konnte ich mich noch per FTP auf die Festplatte connecten.
    Jetzt geht es nicht mehr...Grund: /var/media ist nicht mehr da.
    Wurde die Festplatte ungemounted? Ist dann direkt /var/media weg? Ich denke eigentlich nicht.
    In welchem Log (und wo finde ich es) kann ich sehen was passiert ist? Ich habe nur zugriff per Putty auf die Box. Fritzbox Menu kann ich momentan nicht erreichen weil ich nicht zu Hause bin.

    Gruß,
    Crevlon
     
  2. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falls der Syslog lief und nicht zu viel passiert ist kannst du den Ringpuffer mit
    Code:
    logread
    auslesen.

    Vielleicht steht ja auch was interessantes unter
    Code:
    dmesg
    cat /dev/debug
     
  3. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt wurde sie wieder gemounted und /var/media ist auch wieder da. Ich weiß aber leider nicht warum.
    Jetzt ist auch mein Fritzbox Menü über https wieder erreichbar. Das ging davor auch nicht. Dachte, aber dass es einen anderen Grund hat.
    Vielleicht hängt das eine mit dem anderen zusammen?

    Ich werde es mal noch weiter beobachten und schauen wann es genau passiert.

    EDIT: ich sehe gerade, dass meine Box eben neugestartet hat. Seit dem ist die Festplatte auch wieder da.
    Bekommt man irgend wie raus was kurz vor dem Neustart passiert ist?
     
  4. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nur wenn du Daten auf einen STick loggen würdest
     
  5. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast du zufällig ein script/anleitung für mich fürs loggen?
     
  6. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Ganz einfach. syslogd-cgi mit ins Image, dann auf der Config-Seite die PFade anpassen und einstellen, dass syslog nicht in dne Ringbuffer, sondern ebne in ein File loggen soll. Syslogd neustarten und alles ist gut (Unterverzeichnisse musst du anlegen, wenn du sie in irgendeinem unterbringen willst, sonst logged nichts)
     
  7. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :) ah ok. danke. ich werd es dann morgen mal ausprobieren.
     
  8. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo wird das File denn abgelegt wenn ich "Lokal loggen" anklicke?
     
  9. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielleicht in der Datei, die dort am besten angibst?
     

    Anhänge:

  10. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das hab ich mir schon gedacht...aber in welchem Verzeichnis?
     
  11. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Da guckst du am besten einfach, wo du ein beschreibbares Verzeichnis hast, oder aber schlicth, wo die Sticks und Co. gemountet werden. Dieses gibst du da an.
     
  12. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok ich dachte ich muss dort nur einen dateinamen angeben und diese wird dann in einem standartverzeichnis gespeichert. dass ich das ganze verzeichnis angeben muss wusste ich nicht.

    danke :)
     
  13. Crevlon

    Crevlon Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es lag scheinbar wirklich am standby modus. ich hab jetzt den sleep modus an. jetzt scheint es zu funktionieren.