VDSL Totalausfälle zu ähnlicher Zeit

baTomeK

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass in letzter Zeit das Internet komplett abbricht. Nach 5 Minuten baut er die Verbindung erneut auf, mit sehr begrenzter Bandbreite ~13Mb anstelle von 200Mb. Die Verbindung bricht aber gleich wieder ab und kommt dann erst 10 Minuten später wieder zustande...

Das ganze passiert immer um 17 Uhr herum. Nicht nur an meinem Abschluss sondern auch an den zwei weiteren DSL Anschlüssen im Haus.

Ausfälle am:
29.06 - 17:05
05.07 - 17:00
09.07 - 17:12
10.07 - 17:18

In unserem Haus (3 Parteien) benutzt keiner einen potentiellen Störer, der Ausfälle zu gegebener Zeit hervorrufen könnte....

Was mir noch aufgefallen ist, dass in der Fritte zur Zeit der Trägersatz V43 angezeigt wird. Zuvor war es immer B43 oder B43c. Tut aber wahrscheinlich nichts zur Sache...

Die Hotline bringt mich nicht weiter. Musste schon dreimal erklären, dass ich kein Powerline benutze und auch nicht mit WLAN im Internet bin etc...

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, ich bin ratlos...

Dankeschön!

Gruß Tom
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,882
Punkte für Reaktionen
302
Punkte
83
Und nun sollen wir ins blaue allgemein Raten oder über Emotionen philosophieren?

Ansonsten mal Angaben zum Router, Netzbetreiber, ggf. nen DSL Spektrum. Evt. kann man dort etwas erkennen an Störer, womit man ganze eingrenzen kann.

Gibt schon z.B. ein Thema wo nicht korrekt angeschlossen Außenbeleuchtung vom Imbiss Störungen ins Netz eingestreut hat.
 

baTomeK

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Und nun sollen wir ins blaue allgemein Raten oder über Emotionen philosophieren?
Ja danke, sowas kannst du dir auch sparen. Blöder Kommentar den keiner braucht. In einem Forum geht's doch schließlich auch um Erfahrungsaustausch, oder täusche ich mich?

Welchen Router ich habe sollte irrelevant sein, weil die beiden anderen Anschlüsse auch betroffen sind. Ich habe eine Fritzbox 7590. Die anderen Anschlüsse einen Speedport und eine 7490...

Spektrum sieht aus wie immer. Keine großen Auffälligkeiten. Der Abbruch scheint schlagartig zu kommen.

Was interessantes ist mir aufgefallen, wenn ich oder einer der anderen Anschlüsse seinen TAE Stecker zieht brechen die anderen Anschlüsse ebenfalls ab...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,435
Punkte für Reaktionen
315
Punkte
83
Das ist in der Tat interessant, aber hilft dir nicht wirklich weiter. Der Inhaber einer der drei Anschlüsse sollte eine Leitungsstörung bei seinem Provider melden, oder sogar alle drei. Wenn der Provider nicht Telekom ist, dauert es etwas länger mit der Behebung.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,882
Punkte für Reaktionen
302
Punkte
83
Erfahrungen kann man evt. tauschen wenn man sowas hat wie Angaben zum Router, nen Spektrum usw.

Wenn es keine Infos gibt, kann keiner sagen vonwegen bei Gerät X gibt es Probleme, oder auf Spektrum ist in Frequenz Y eine Linie könnte Radiostation um Ecke sein oder oder

Wer nicht will hat schon, dann bleib eben bei ganz allgemeinen, damit entsprechend auch die Antworten.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,586
Beiträge
2,063,000
Mitglieder
356,352
Neuestes Mitglied
tf.goebel