.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

verbinden zwischen zwei boxen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Scaleo, 7 Nov. 2008.

  1. Scaleo

    Scaleo Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Student
    Ort:
    Bayern
    hallo,

    Ich habe zwei boxen eine 7170 master per wds mit einer 7270 slave verbunden. besteht nun irgendwie die möglichkeit, gespräche wzischen den boxen zu vermitteln und vielleicht noch ein music onhold einzubauen?

    Wichtiger ist aber das verbinden zwischen den boxen.
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    1. Vermitteln per WDS muss ich leider passen
    2. Eine andere Möglichkeit wäre, die beiden Boxen (Master und Slave) per ISDN-Kabel miteinander zu verbinden.(hierbei muss allerdings auf die richtige Kontaktbelegung geachtet werden)
    Damit wäre ein Vermitteln jederzeit möglich.( sogar in beiden Richtungen)

    mfg Holger
     
  3. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    #3 Telefonmännchen, 7 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7 Nov. 2008
    Ja das geht, es gibt dazu zwei mögliche Wege. Der erste Weg ist die Kabel(!)verbindung per ISDN. Die zweite Box wird dann wie ein ISDN-Telefon an der ersten angemeldet. Die zweite Möglichkeit ist die Installation eines SIP-Servers Deiner Wahl (Asterisk oder dtmfbox) und dann die Anmeldung der zweiten Box per VoIP an diesen Server. Ohne eine dieser Maßnahmen geht die gewünschte Funktion definitiv zum derzeitigen Firmwarestand (ohne integierten SIP-Server, der schon auf den CeBIT mal angekündigt wurde) nicht (weder über ein LAN noch eine WLAN-Verbindung)! Übrigens wird genau die gleiche Frage in regelmäßigem Abstand hier im Forum gestellt.

    Gruß Telefonmännchen
     
  4. Scaleo

    Scaleo Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Student
    Ort:
    Bayern
    realisierbar ist nur die zweite möglichkeit, nur habe ich leider weder von Asterisk noch dtmfbox Ahnung. Ist das sehr kompliziert oder funktioniert das über web interface?
     
  5. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Sehr kompliziert ist relativ. Ein Blick in die entsprechenden Forenbereiche klärt Dich über den Aufwand auf. Es ist auf alle Fälle keine ein-Klick-Modifikation über das Webinterface. Du mußt Die eine eigene modifizierte Firmware erstellen und dann die Einstellungen entsprechend Deiner Bedürfnisse anpassen. Es gibt hier im Forum aber genügend Hilfestellungen, die entsprechenden Wikis nicht zu vergessen.

    Gruß Telefonmännchen