.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verwirrung über Fritzbox 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Igelchen, 12 Sep. 2006.

  1. Igelchen

    Igelchen Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann eine 7170 günstig mit einem Tarifupgrade bekommen. Ich habe gelesen, dass es bei der 7050 möglich ist, eine vorhandene Tk-Anlage folgendermaßen zu verbinden:

    NTBA ---- 7050 ---- Tk-Anlage

    Die 7050 hat die Anschlüsse "ISDN/analog" und "FON S0", sowie die Anschlüsse für die analogen Telefone

    Aber wie sieht die Sache bei der 7170 aus? Hier gibt es "FON 1-3" und "FON S0"


    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,160
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Willkommen im Forum!

    Ds geht auch mit der 7170.

    Beide haben beides. :)

    "ISDN/analog" ist der externe Anschluss und bedeutet, dass die Boxen an Analog- und ISDN-Anschlüssen betrieben werden kann.

    "Fon 1-3" und "S0" sind die internen Anschlüsse, also für 3 analoge Telefone und ein ISDN-Gerät (Telefon/Tk-Anlage).

    Zu den Anschlüssen gibt es bei AVM eine Übersicht:
    http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon_WLAN/Datenvergleich.html

    Ach ja:
    Ich würde auf jeden Fall die 7170 nehmen, wenn Du die Wahl hast. Das ist momentan das Topmodell.
     
  3. Igelchen

    Igelchen Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Inzwischen hab ichs auch gefunden. Allerdings nicht bei AVM. Die haben bei ihrer Beschreibung, wie eine Tk-Anlage angeschlossen wird noch die 5050 als Beispiel. Bei meinem Provider wars dann mit der 7170 erklärt.

    Trotzdem danke für die Antwort.
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

  5. paulchenpanther

    paulchenpanther Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sehr gute Anleitung

    Hallo Igelchen,

    die verschiedenen Möglichkeiten, wie man eine FBF mit einer vorhandenen ISDN TK-Anlage verbindet findest Du in der folgenden Anleitng sehr gut beschrieben:

    AVM FBF und die Anlagenkopplung

    Gruß Paulchenpanther