[Problem] VoIP über Softphone funktioniert, über Telefon nicht

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ihr Lieben,

seit dem 10.11 ist unser Komplettanschluss bei 1&1 freigeschaltet, es sollte auch ein Techniker kommen, der allerdings das Haus nicht gefunden hat(oder es nicht finden wollte). DSL funktioniert soweit auch, WLAN läuft trotzt Fehler "PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung." jedoch funktioniert die Internettelefonie nicht. Obwohl mir im CC von 1&1 der Status "fertig eingerichtet" angezeigt wird und auch das Passwort mit dem in der FB hinterlegtem übereinstimmt, sehe ich in der Übersicht, dass unter Telefonie steht "1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert". Meine Anfragen bei 1&1 haben bisher keinen Erfolg gezeigt, ich habe gefühlte 100Mal die FB zurückgesetzt und den Stratcode wieder eingegeben etc. 1&1 schrieb mir, dass nach einer Prüfung keine Fehler festgestellt werden konnten.
Das Telefon ist an Fon1 angeschlossen und die FB an der Buchse im Zimmer meiner Mitbewohnerin. Der Fehler der Telefonie sagt"Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt."

Was kann ich noch probieren?

Router: FritzBox 7112 mit FW 87.04.87
 
Zuletzt bearbeitet:
3

3949354

Guest
Hallo,
Wenn nach Eingabe des Start-Codes die Telefonie nicht funktioniert, kannst Du einmal versuchen, Dein DSL-Passwort bei 1&1 zu ändern. Dann bekommst Du einen neuen Start-Code. Funktioniert dieser auch nicht, solltest Du Dich einmal an das Davis-Team wenden.
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Etwas anderes fällt mir spontan auch nicht ein.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Ergänzend und aus eigener Erfahrung: Über eine Mail an das o.g. Team bekommt man schneller eine Info als über ein Support-Ticket im CC.
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay, so kann ich wenigstens nochmal ein paar Dinge ausprobieren.
Danke schonmal für die Tipps :)
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin einen winzigen Schritt weiter, die Telefonie funktioniert mit einem Softphone sofort problemlos, nur in der FritzBox haut es nicht hin. Woran kann das liegen?
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hmm... die Box per Werksreset neu eingerichtet?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,634
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Über das Softphone läuft die Internettelefonie über die 1. PVC, die Box versucht jedoch die Telefonie über die 2. PVC einzurichten, die bei dir aber nicht aufgebaut ist: "Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt."
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Rohrmeister: Das habe ich schon unzählige Male gemacht

@KunterBunter: Und was tu ich nun dagegen?


Fritzbox Übersicht > Einstellungen > Telefonie > Internettelefonie > Erweiterte Einstellungen > weitere Verbindung für die Internettelefonie über DSL nutzen (PVC) > Haken entfernen.
Sollte da nichts sichtbar sein – zuerst Expertenansicht aktivieren. Einstellungen > System > Ansicht > Expertenansicht mit Haken versehen.
Das habe ich hier aus dem Forum entnommen, allerdings sehe ich trotz Expertenansicht nichts von dieser Einstellung. Habe die aktuellste Firmware (87.04.87)
 
Zuletzt bearbeitet:

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@orly

Ich könnte jetzt gar nicht nachvollziehen warum deine Telefonieverbindung laut #1 nach der Einrichtung per Startcode wieder getrennt wird.

Durch ein Abschalten der 2.PVC würdest Du die 1&1 Voip Nummer, die Du ja mit deinem Softphone am laufen hast, vermutlich auch in der FB angemeldet bekommen, nur wäre das ja eher sowas wie eine Notlösung, weil es in jedem Fall auch mit 2.PVC klappen muss und auch vorziehen wäre, wozu der 1&1 Support eigentlich auch etwas zu sagen können müßte, das es mit dem aktuellen Startcode der ja im Kontroll Center steht, nicht klappt. :gruebel:

Auch deine PPPoE Fehler zeigen ja eigentlich das mit der Konfig per Startcode etwas faul zu sein scheint.

Gehörte dein alter DSL / Voip Provider auch zu UI / United Internet, also GMX oder WEB.de z.b.?
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin hier neu eingezogen, hatte daher vorher keine Provider...ich glaube die Vormieter waren aber bei Vodafone. Was mich bei dem PPPoE-Fehler (Zeitüberschreitung) verwirrt, ist das trotzdem das Internet funktioniert. Ich denke auch dass das Porblem mit dieser Startcode-Konfiguration etwas zu tun hat, habe aber auch schon einen anderen Code angefordert und das hat keine Besserung gebracht :(

Wenigstens kann ich jetzt die Hotline mit dem Softphone anwählen und muss nicht mein ganzes Handyguthaben vertelefonieren :/
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was der Vormieter hatte ist egal. Es gab hier schon mal öfter ein Problem, wenn jemand z.b. alt GMX dann neu 1&1 hatte, dass das mit der Konfig nicht so hingehauen hat.
Ohne diese Alt Provider Vorgeschichten, wüßte ich jetzt nicht das es da schon mal Probleme mit der 1&1 Konfig per Startcode gab :gruebel:

Wenn Du eine zurückgesetzte FB mit dem Startcode einrichtest der aktuell in deinem Kontroll Center steht, dann sollte sich deine FB auch vernünftig einrichten und sich die VOIP Nummer(n) anmelden, vorrausgesetzt die FB an sich hat nicht ne "Macke" weg.

Das könnte man mit einem anderen Router z.b. ausschließen, den Du aber vermutlich nicht greifbar hast, da Du das dann wohl schon lange gemacht hättest.
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hmm... ich tippe jetzt fast die Box ist defekt.
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das könnte man mit einem anderen Router z.b. ausschließen, den Du aber vermutlich nicht greifbar hast, da Du das dann wohl schon lange gemacht hättest.
Genau, so ist das leider :/

1&1 schickt mir nochmal einen TelekomTechniker der die Telefonbuchse checkt, haben die auch einen Router dabei, oder sind die für sowas nicht verantwortlich?
Kenn hier noch niemanden so richtig und kann mir daher auch nicht einfach so eine Box leihen :(
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin mir nicht sicher ob die Telefonbuchse vom T-COM Techniker checken lassen groß etwas bringt, da ja die DSL Verbindung vernünftig zu stehen scheint (sonst wärst Du ja von Hause nicht hier) und Dir der 1&1 Support auch bestätigt hat.

Der T-COM Techniker hat mit Sicherheit einen (Speedport) Router dabei. Ob er den an einem 1&1 Anschluss mit deinen Daten in Betrieb nimmt, wäre aber fraglich, da Ihn eigentlich nur interessiert, ob die DSL Leitung bis zu deiner ersten TAE Dose o.k. ist. Was dahinter hängt, juckt Ihn eigentlich wenig.

Wenn 1&1 keine Erklärung dafür hat, außer das von denen aus alles stimmt, könntest Du mal probieren ob Dir 1&1 diese Box nicht kostenlos austauscht, was ja eigentlich kein Problem sein dürfte und man so evtl. ein Schritt weiterkommt.

Warum hast Du eigentlich diese relativ alte FB 7112 bei einem Neuanschluss? Oder bist Du mit 1&1 umgezogen und hast diese Box mitgenommen?
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1&1 hat mir bei einem Gespräch gesagt, dass es unbedingt notwendig ist, dass dieser Techniker kommt, auch wenn DSL eigentlich funktioniert.

Ich habe jetzt nocheinmal eine Support-Anfrage gestellt und wenn das nicht geht, dann werde ich das wohl mit dem Austausch der Box probieren.

Wieso ich die 7112 hab,weiß ich nicht. Es ist ein Neuanschluss mit dem Angebot für 20¤/Monat einen Komplettanschluss. Als Student ist das hier in Siegen die beste Möglichkeit.

Daheim, haben wir auch 1&1 und bisher nie Probleme gehabt, hab dort auch alles eingerichtet. Nur hier geht die Sache schon seit fast 2 Monaten :(
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1&1 hat mir bei einem Gespräch gesagt, dass es unbedingt notwendig ist, dass dieser Techniker kommt, auch wenn DSL eigentlich funktioniert.
O.k., dann heißt es abwarten wie das Ergebniss dieses Techniker "Besuch's" aussieht.

Es ist ein Neuanschluss mit dem Angebot für 20¤/Monat einen Komplettanschluss.
Ich wäre jetzt davon ausgegangen das zur Zeit die FB für diesen Art Neuanschluss die neuere FB 7320 ist. Aber die Fb 7112 ist ja auch keine schlechte FB die normalerweise gut läuft.
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Wie alt ist die Box? Garantie ist bei dem Modell 2 Jahre.
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie gesagt ist ein Neuanschluss, habe die Box also erst seit 3 Wochen und erst seit 2 in Betrieb ;)
 

orly

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sry für den Doppelpost, aber ich möchte euch ja auf dem Laufenden halten.

Nach noch einer Mail an 1&1 (diesmal [email protected]&1.de) wurde ich heute (einen Tag später) von einem sehr netten Herren angerufen, der mir Mitteilt, dass das Problem geprüft wurde und es daran liegt das der IP Kanal Voice-PVC nicht geöffnet werden kann. Er hat die Techniker beauftragt und diese werden das Problem beheben.
Jetzt hoffe ich auf eine schnelle Lösung :)
Bei dem nächsten Problem wende ich mich gleich ans Davis-Team :p
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,885
Beiträge
2,067,230
Mitglieder
356,872
Neuestes Mitglied
Machsgut