.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voip-Einstellungen für Avego Surf-n Phone bei EasyBox 402

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Mexxxi, 28 Okt. 2011.

  1. Mexxxi

    Mexxxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit kurzem das Avego Surf-n Phone Paket von Endesha und versuche nun krampfhaft als totaler Voip-Laie die Sip-Einstellungen in meine EasyBox 402 einzutragen. Bisher ohne Erfolg.

    Vom Provider habe ich folgende Daten zur Verfügung gestellt bekommen:

    Rufnummer: 49[...]
    SIP User: w[...][email protected]
    SIP Passwort: G[...]_
    Registrar: endesha.be-converged.com
    Proxy: sipproxy.endesha.be-converged.com

    Ich habe auch Zugangsdaten für einen separaten DSL-Zugang für Voice bekommen.

    Folgende Einstellungen habe ich bei der EasyBox vorgenommen:

    Sprach Passwort: SIP Passwort
    Realm: endesha.be-converged.com
    Registrar: endesha.be-converged.com
    abgehender Proxy: sipproxy.endesha.be-converged.com
    Fetch-binding und DNS SRV sind aktiviert

    Als Sprachbenutzernamen wollte ich den SIP User eintragen, jedoch ist dieser 45 Zeichen lang und ich kann nur 39 eintragen. Ich habs schon ohne Domain sowie lediglich die Telefonnumer mit und ohne Domain probiert. Die Fehlermeldungen decken hier alles von Fehler 400 bis 403 ab. Derzeit erhalte ich als Fehler:

    [VoIP] SIP account 1 register fail(400)


    Endesha empfiehlt auch X-Lite für den VOIP-Betrieb. Testweise habe ich versucht VOIP darüber zu testen:

    USER ID: SIP User
    Domain: endesha.be-converged.com
    Password: SIP Password
    outbound Proxy: sipproxy.endesha.be-converged.com
    register with domain and receive calls ist deaktiviert

    X-Lite kann sich verbinden, jedoch kann ich weder anrufen, noch angerufen werden ("Der Gesprächsteilnehmer ist derzeit nicht verfügbar"). Das Programm verbindet sich aber auch mit allen möglichen Einstellungen, z.B. kann ich als Domain den Proxy eintragen und als Nutzername auch die Telefonnummer+Domain. Anrufe sind trotzdem nicht möglich. Ich habe auch versucht über Phoner eine Verbindung herzustellen, aber da gibt es auch nur Verbindungsfehler.

    Da der Kundenservice von Endesha unterirdisch ist und die Hilfeseiten des Providers kaum Auskunft geben, hoffe ich, dass mir jemand hier helfen kann.
     
  2. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hast du mittlerweile eine Lösung für dein Problem? Ich habe die gleichen Schwierigkeiten - einziger Hardware Unterschied - ich versuche eine Easy Box 803 für VoIP mit Endesha zu konfigurieren.
    Und ich habe irgendwo gelesen, das der Sprachbenutzername die Telefonnr. ist.

    Damit sagt mein Log:
    11/07/2011 20:57:45 [VoIP] SIP account 2 register timeout


    @alle:
    Kann es auch an dem Server von Endesha liegen oder ist die Konfigruation falsch?

    Hat jemdand die Lösung wie man die Easybox konfiguriert?
    DANKE
     
  3. Mexxxi

    Mexxxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte auch mal kurzfristig Verbindung zum Server als ich die Telefonnummer als Benutzernamen eingetragen habe, aber flog noch in der selben Sekunde wieder vom Server. Nach etlichen weiteren Konfigurationsversuchen konnte ich mich überhaupt nicht mehr verbinden. Seitdem habe ich nur noch versucht wieder den alten Status wiederherzustellen, aber ohne Erfolg.

    Mittlerweile habe ich die Sache erst mal auf Eis gelegt bis ich Zeit und Nerven habe mal mit dem Support in Verbindung zu treten, auch wenn meine bisherigen Erfahrungen mir eher suggerieren, dass das wohl kaum zu einem Ergebnis führen wird. Immerhin garantiert Endesha die VOIP-Funktionalität nur für Router der Marke Fritzbox.
     
  4. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Mexxxi,
    das nervt auch wirklich, aber ich mag noch nicht aufgeben...

    Auf den Avego Seiten wird ja noch empfohlen, den Stun Server einzustellen - finde aber bei der Easybox keine Möglichkeit den einzutragen.

    Das Konfigurationsbeispiel für die Fritzbox die auf den Avego Seiten habe ich auch schon durchgespielt, damit bekomme ich aber folgende Log Einträge:

    11/07/2011 21:29:19 [VoIP] SIP account 2 register fail(403)
    11/07/2011 21:28:39 [VoIP] SIP account 2 register fail(403)
    11/07/2011 21:28:09 [VoIP] SIP account 2 register fail(403)
    11/07/2011 21:28:00 [VoIP] SIP account 2 register fail(401)
    11/07/2011 21:27:30 [VoIP] SIP account 2 register fail(401)
    11/07/2011 21:27:03 [VoIP] SIP account 2 register fail(401)

    da sind mir meine "register timeout" doch lieber....
    Vielleicht muss ich nur warten und bin eigentlich noch garnicht geschaltet?!?
    Freue mich weiter über neue Anregungen ...
     
  5. Mexxxi

    Mexxxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Mexxxi, 7 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7 Nov. 2011
    hast du mal versucht, dich über ein softphone zu verbinden? da werde ich zumindest vom server angenommen. das bestätigt ja dann, dass der account selbst freigeschaltet ist
     
  6. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gestern PhonerLite runtergeladen und die Zugangsdaten eingetragen.
    Wenn ich den Hörer abnehme bekome ich das normale Freizeichen, sobald ich eine Nr wähle bekomme ich 403:Forbidden.
    Da weiß ich aber auch nicht ob es an den Zugangsdaten liegt (falsch eingegeben?) oder an dem Anbieter oder sonst was....
     
  7. Mexxxi

    Mexxxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab ich auch grad probiert. nach dem freizeichen kannste dich nicht richten. das kommt selbst wenn du keinen account eingestellt hast, wird also von der software generiert.

    ich bekomme bei phonerlite auch den 403er. wenn ich die telefonnummer als benutzername eintrage bekomme ich 562 connectivity checks failed. da auf der avego-webseite bei den fritzbox einstellungen "internetrufnummer für die anmeldung verwenden" ausgewählt ist, gehe ich mal davon aus, dass man sich ohnehin mit der rufnummer anmelden muss und der benutzername ignoriert wird. zumindest konnte ich mich so auch schon mit der easybox mit dem sip server verbinden - wenn auch nur für ne sekunde.
     
  8. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe den Support von Endesha geschrieben und die EB Konfig als Screenshot drangehängt, damit sie die Einträge mal prüfen (als Vorlage habe ich die Mail mit den Zugangsdaten genommen) daraufhin haben die Scherzkeks mir zurückgeschrieben, das sie die mir zugesandten Daten getestet hätten und das damit alles in Ordnung sei - hahahaha. Ich denke die sträuben sich irgendwas anderes als die Fritzbox zu konfigurieren. Da muss man sich irgendwie selber helfen....
     
  9. Mexxxi

    Mexxxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    yup, dachte mir, dass das so ablaufen würde. habe selbst schon erfahrung mit der [Piiieeeeep, Novize] des supports gemacht. das tolle ist, dass endesha als softphone x-lite 4 empfiehlt, aber weder bekomm ichs damit zum laufen, noch gibts bei denen ne anleitung. dazu kommt, dass die beschreibung der login-daten von denen der fritzboxen, als auch bei x-lite abweichen, sodass man sich kaum an der popligen anleitung für die fritzbox orientieren kann...

    das einzige was man da machen kann, ist weiterzuprobieren und in zukunft die finger von dem anbieter lassen. persönlich habe ich ja auch das gefühl, dass meine login-daten nicht funktionieren.
     
  10. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe denen jetzt nochmal geschrieben, mal schaun was sie diesmal antworten werden - ich kann auch so furchbar nervig sein, indem ich denen einfach immer wieder schreibe... :)
     
  11. Mexxxi

    Mexxxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lol ich drück dir die daumen :) halt uns mal auf dem laufenden was bei raus kommt. ich versuch auch nochmal meine easybox zur mitarbeit zu überreden :)
     
  12. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin der easybox ja schon mal so weit auf die Schliche gekommen, das ich unter Daten/Wan eine VC2 angelegt habe und damit rumexperimentier. Habe den "endeshas" noch eine Mail geschickt mit Fragen nach /VCI
    PCR/SCR/MBS - ich glaube das mir da was fehlt zum eintragen.
    Mitlerweile bekomme ich nämlich im Log:
    11/08/2011 22:24:45 [VoIP] SIP account 2 register fail(401)
    11/08/2011 22:24:44 If(PPPoE2) send PADI
    Und ich glaube wenn ich das zum laufen kriege, dann geht auch irgendwann das VoIP!
    Ich bleibe auf jeden Fall am Ball und halte dich auf den Laufenden!
    Geht nicht gibts nicht!!!!
     
  13. Mexxxi

    Mexxxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    super, ich versuch erst mal meinen account per softphone zum laufen zu bringen. immerhin werden die ja auch unterstützt. sobald das klappt, weiss ich genau ob ich mich nun mit meiner telefonnummer oder benutzername, ob mit domain oder ohne anmelden soll etc.

    hab hier ne auflistung einer ganzen reihe von softphones gefunden und arbeite grad die liste durch...bisher noch ohne erfolg:

    http://wiki.voip.ms/article/Softphones

    ist übrigens ne seite von nem voip-anbieter, der seinen kunden für jedes einzelne programm die einstellungen für den eigenen dienst erklärt. sowas kann man sich von endesha nur wünschen...
     
  14. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,766
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Bitte haltet euch an eine angemessene Schreibweise incl. echten Großbuchstaben den Schreibregeln folgend.
    Obiger Buchstabenbrei ist für jeden Leser eine Zumutung. :motz:
     
  15. Strognoz

    Strognoz Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend!

    Also ich habe das gleiche Problem wie Mexxxi. Allerdings mit EasyBox 803. Ich habe auch mal per Email eine Anfrage an den Endesha-Support geschickt. Kann doch nicht sein dass es nicht geht. Können doch nicht erwarten dass jeder eine Fritz!Box hat. Und 39 Zeichen sollten meiner Meinung nach auch als User-Name ausreichen.
     
  16. nicetry

    nicetry Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Problem heißt Speedport W500V (mit dem Bitswitcher Firmware neuster Bauart).
    Hat da jemand Endesha-Erfahrungen?
    Ich krieg immer nur "not connected".
     
  17. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe aufgegeben und mit bei Ebay eine Fritzbox gekauft, damit wir endlich wieder telefonieren können. Die Einrichtung war dann kein Problem mehr.
     
  18. nicetry

    nicetry Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer Geld hat, hat die Wahl ...
     
  19. skcebr

    skcebr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, wenn ich die Zeit berechne die ich an der Einrichtung versucht habe zu schrauben komme ich auf mehr als ¤ 20. Außerdem kann ich den anderen Router ja wieder verkaufen....
     
  20. nicetry

    nicetry Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, bei den Gebühren, die mf beim Wiederverkauf zahlen muß, lohnt sich das kaum noch.
    Und für meine Freizeit gibt mir keiner Geld …