.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP etc. in Passau?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von berend2805, 1 Nov. 2006.

  1. berend2805

    berend2805 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leutz,

    die Tochter einer Freundin ist jetzt nach Passau umgezogen. Bisher hat sie dort kein Telefon, DSL o. ä, hat nur einfach ihren PC mitgenommen. Da ich von hier aus (Niederrhein) natürlich nicht sehen kann, was es in Passau so alles gibt, hier meine Fragen an das Forum:

    Wer außer der Telekom bietet in Passau DSL an? Gibt es da Alice, Arcor etc.? Bei wem kann sie über VOIP telefonieren? Weiß jemand die Anbieter in Passau? Gibt es vielleicht auch Kabel-Anbieter, mit denen sie telefonieren kann?

    Da ich annehme, dass es auch in Passau Leute gibt, die hier ins Forum gucken, hoffe ich auf viele Antworten. Dem armen Mädel muss doch geholfen werden:phone:
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Wenn du die Adresse hast kannst du das schnell prüfen.
    Alice: http://www.alice-dsl.de/kundencenter/export/de/residential/v_check/index.html
    Arcor: http://eshop.arcor.net/eshop/facade/97032492/0/0/asb-isdn-kampagne.html
    Telefonica DSL über o2: http://www.o2online.de/o2/interessenten/dsl/startseite/available/index.html

    Aber bachte, wenn es darum geht "schnell" einen Anschluss zu bekommen ist T-Com das schnellste. Man kann oft sagen 3 Werktage (meist weniger) und der Anschluss steht, bei den anderen kann es zwischen 1-3 Wochen dauern bis geschaltet wird in seltenen Fällen sogar noch länger.

    Zu VOIP: guck mal bei www.lidl.carpo.de die bieten Nummern aus allen deutschen Städten an und sind mit 1 cent/minute in das deutsche Festnetz sehr günstig.
     
  3. berend2805

    berend2805 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht nur das, sondern auch die einzigen in Passau, alle anderen sind nämlich bisher nicht verfügbar. Also danke erstmal!
     
  4. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    vielleicht geht auch damit was - soll wimax sein - die seite ist im moment nicht erreichbar - liegt vielleicht an allerheiligen

    http://www.televersa-online.de/
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Ansonsten fällt mir noch MNet ein das ist ein Bayrischer Anbieter der in den meisten großstädten verfügbar ist. Oder Kabel Deutschland welches auch stark ausgebaut hat. Für Kabeldeutschland kenne ich aber keinen Check, da musst du mal suchen auf der Homepage.

    MNET: http://www.m-net.de/index.php?id=112&next=dsl_check
     
  6. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    m-net gibts nicht in passau
     
  7. berend2805

    berend2805 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Haben sie sicher, aber leider nicht in Passau, da wollen sie aber nach der Wintersaison 2006/2007 weiter sein als heute (wie weit sie sein wollen, sagen sie leider nicht). M-Net macht einen sehr guten Eindruck, aber leider auch keine Verfügbarkeit. M-Net will für den Telefonanschluss, den DSL-Anschluss, DSL-Flat, Telefon-Flat Deutschland und europäisches Ausland gesamt EUR 50,80 haben. Viel billiger geht das im Moment nicht auf dem deutschen Markt.
     
  8. beckmann

    beckmann Guest

    Ich kann mir gar nicht vorstellen das Passau so schlecht angebunden ist. Das ist schließlich auch eine größere Stadt mit 50.561 Einwohnern... - naja dann wird es wohl so sein, wirklich schade.
     
  9. berend2805

    berend2805 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh doch, ich kann mir das gut vorstellen, ich wohne in einer KREISstadt (immerhin) mit 49.000 Einwohnern, und ich wohne nicht in Bayern, und ich habe hier nur eine Möglichkeit: Telekom (wobei die für mich in Ordnung sind), und alle anderen, also Arcor, Alice, Kabel, Versatel etc. sind hier nicht vertreten.

    Aber selbst in Dinslaken sieht das ja nicht so gut aus, und da gibt es immerhin über 70.000 Einwohner.

    Na ja, was soll's, das ist dann eben so.
     
  10. vöxchen

    vöxchen Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    DE Werdenfelser Land / AT Oberpinzgau
    Demnächst gibt es in Passau von Kabel Deutschland das Internet übers TV Kabel (Pressemeldung auf www.kabeldeutschland.com/de). Das dürfte bei Vorhandensein eines Kabelanschlusses eine gute Alternative zu DSL sein.

    Gruss vöxchen
     
  11. beckmann

    beckmann Guest

    Da irrst du, das weis ich aus sicherer Quelle :D Dinslaken hat mitlerweile Arcor, Alice, Telefonica mit im Boot. In Wesel sieht es dagegen Mau aus, gucke des öfteren ob sich da was tut für Bekannte. Aber Telefonica baut stark aus.
     
  12. berend2805

    berend2805 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wäre ja schön, das werde ich der Freundin mal sagen, die wohnt nämlich in - Dinslaken :D
     
  13. vöxchen

    vöxchen Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    DE Werdenfelser Land / AT Oberpinzgau
    Immer wieder faszinierend in Foren: fragst Du nach Passau, erfährst Du was über Dinslaken...;)

    Gruss vöxchen