VOIP funktioniert nicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

geckoo

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab eine Fritzbox 7170 und Freenet Flat 6000 und ich schaff es einfach nicht VOIP zum laufen zu bringen... kann mir bitte jemand helfen und alle einstellungen mit mir durchgehen?!?! bitte

danke...
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

Die Vorgehensweise wird zu nichts führen - wir würden dir wahrscheinlich 193 Hinweise geben, die du schon kennst, aber das Problem wahrscheinlich nicht ansprechen.

Gehe als allererstes mal nach der Anleitung von AVM und Freenet vor bei der Einrichtung der Anlage. Wenn das nicht den gewünschten Erfolg bringt, postest du hier eine präzise Fehlerbeschreibung mit folgenden Inhalten:
- exakte Fehlerbeschreibung
- deine bereits versuchten Massnahmen
- eine Beschreibung deiner Installation inkl. aller Endgeräte, deren Verkabelung und Konfiguration (vollständig!)
- Inhalte der Satus- und Diagnose Anzeigen der Box (Registrierungsstatus, Anrufliste, Ereignis-Log)

Viele Grüße

Frank
 

geckoo

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die ganzen anleitungen bin ich schon mindestens 5 mal durch... der Status steht auf registriert.. mal ne frage muss ich die vorwahl bei der Internetnummer mit angeben??

Fehlerbeschreibung:

Ich kann angerufen werden, aber mein Telefon klingelt nicht. Es steht nur in der Fritzbox unter Anrufliste drin, dass ich angerufen wurde. Anrufen kann ich auch keinen...
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

wie definierst du "präzise" und "vollständig"? :confused:

geckoo schrieb:
mal ne frage muss ich die vorwahl bei der Internetnummer mit angeben??
In der VoIP Konfiguration der Fritzbox? Nein.

geckoo schrieb:
Ich kann angerufen werden, aber mein Telefon klingelt nicht. Es steht nur in der Fritzbox unter Anrufliste drin, dass ich angerufen wurde. Anrufen kann ich auch keinen...
Wegen des nicht klingelnden Telefones: Howto: Mein Telefon klingelt nicht bei ankommenden Anrufen?
Wegen der zweiten Sache: Was sagt das Ereignis-Log? Hörst du einen Wählton, wenn du das Telefon an die Box angeschlossen hast und den Hörer abnimmst? Hast du analoge oder ISDN-Telefone?

Arbeite das Howto mal vollständig durch, dann dürften deine meisten Probleme schon gelöst sein.

Viele Grüße

Frank
 

geckoo

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dieses HOWTO hab ich schon durch gemacht... hilft nix..
ich hab da ein paar bilder von meiner Fritzbox, könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich die bilder hier reinstellen kann, dann klappt es vielleicht mit der verständigung... und man könnte mir weiterhelfen...
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

wenn du gerade eine Antwort schreibst, dann scrolle mal ein wenig nach unten, da gibts einen Button "Anhänge verwalten", im Feld "Zusätzliche Einstellungen". Dort kann man Bilder hochladen.

Was sagt das Ereignis-Log? Wenn die Anrufe in der Rufliste sind, dann kommen sie an der Box an. Sieh dir also vor allem das Kapitel "Nebenstellen" aus dem Howto noch mal an.
Es würde helfen, wenn du meine Fragen beantwortest.

Viele Grüße

Frank
 

geckoo

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
oh entschuldigung..
also ich hab ein schnurloses analog Telefon von Phillips, es kommt gar ein Freiton wenn ich Hörer abheb. Bei den Ereigniss-Log steht " Internettelefonie mit 176XXXXXXXX war nicht erfolgreich... Ursache: Request Terminated (487)" drin... wenn ich versuch auf das Telefon anzurufen steht es zwar in der Anrufliste drin aber mein Telefon klingelt nicht....
 

Anhänge

geckoo

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kleine Änderung:

Ankommende gespräche gehen ein, und das telefon klingelt... aber die Ausgehenden Gespräche wollen einfach nicht funktionieren... Der Freiton kommt dreimal kurz dann pause und wieder dreimal kurz....
 
G

gandalf94305

Guest
Die Meldung im Ereignislog sieht aus, als hättest Du keine 0 als Amtholung vorgewählt ;-) Ist denn die automatische Amtholung aktiviert (steht unter "Merkmale der Nebenstelle")?

Hast Du Wahlregeln für Handygespräche definiert?

--gandalf.
 

geckoo

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist super es geht!!! kann ich des irgendwie ohne 0 machen müssen??? und kann ich wahlregeln für das telefonieren auf Mobil netze setzten und wie geht das???

Aber vielen DANK!!! es geht!! endlich.. juhuu...
 
G

gandalf94305

Guest
Ich höre da einen gewissen Enthusiasmus aus den Zeichen :)

Die FBF ist eine kleine Telefonanlage und daher gehen alle Anrufe von den Nebenstellen erst mal intern... Das "Amt" holt man mit "0". Dann kannst Du nach draußen telefonieren. Wenn das die primäre Anwendung ist, dann kann man das auch fest einstellen. Nennt sich "automatische Amtholung" und ist am beschriebenen Ort in der Konfiguration der Nebenstellen zu finden ;-) Dann musst Du ** vorwählen, um intern zu telefonieren. Ansonsten geht jedoch alles wie an einem Telefon, das direkt am Amt hängt.

Punkt zwei mit den Wahlregeln für Handy-Telefonate: trage in den Wahlregeln zunächst mal eine Regel ein, die sagt
01 -> über Festnetz
Das sind Nummern mit Call-by-Call-Vorwahl. Wenn Du eine bestimmte Vorwahl automatisch nehmen möchtest, dann trägst Du jetzt in den Wahlregeln unter Anbietervorwahlen (NICHT UNTER GLOBALE ANBIETERVORWAHL!) die 010090 ein (z.Zt. 8,9 ct/min in Mobilnetze Deutschland). Dann definierst Du drei Wahlregeln für 015, 016 und 017 per "Festnetz über 010090". Voila!

Bitte denke jedoch daran, diese Anbieter laufend zu überprüfen, denn ab und zu ändern die mal schnell ihre Tarife von 8,9 ct/min auf höhere Preise oder ändern den Takt von 60/60 auf 300/300, d.h. Du zahlst dann im 5min-Takt.

--gandalf.
 

geckoo

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK Alles klar... es geht alles einwandfrei!! Also nochmals vielen Dank für die hilfe!

Gute Nacht!
 

Peterundco

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
VoIP geht nur manchmal

ich habe die VoIP einstellungen korrekt gemacht, trotzdem werden 80-90% der ausgehenden Anrufe über Festnetz gemacht, manchmal ist ein Rf über VoIP, 1 min später über Festnetz. Freenet ist da wenig hilfreich, hat jemand eine Idee?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

@Peterundco: Nein, weil hellsehen können wir nicht. Was für ein Problem hast du überhaupt? Im ursprünglichen Problem geht es um eingehende Telefonate (auch wenn die Frage genau so katastrophal gestellt wurde, wie deine). Du redest aber offensichtlich von ausgehenden (hast du eigentlich nichts gelernt aus dem bisherigen Thread?). Was ist nun richtig? Welche Endgeräte benutzt du? Welche Sip-Clients? Fehlermeldungen? Ruflisten? Ereignis-Logs? Symptome? Verhaltensweisen? Was hast du unternommen, um das Problem zu lösen? Hast du die Howtos durchgearbeitet? Die Suchfunktion benutzt?

Viele Grüße

Frank
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,227
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Ähnliche Fragen hatte ich auch schon hier gestellt. ;-)

Vielleicht sollten wir uns auf den anderen Thread einigen und diesen ruhen lassen...
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Doppelpostings sind nicht erwünscht, deshalb hier zu und dort weiter! :weg:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,943
Mitglieder
351,037
Neuestes Mitglied
st3phan