.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP-LAN-Telefonie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von voiceless, 27 Nov. 2008.

  1. voiceless

    voiceless Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich schreibe grad mein Diplomarbeit über VoIP. Schwepunkt ist Konferenz.
    Ich suche möglichst open source Lösungen, die einen Audio-Konferenz mit möglichst viele Teilnehmer ermöglichen. Die Lösung wird in einem Unternehmen eingesetzt, das weltweit vernetzt ist. SIP wird als Protokoll vorausgesetzt.

    Ich habe mich leider vorher nie mit VoIP auseinandergesetzt. Jetzt habe viel theoretisches gelesen und bin bei so vielen Angebote durcheinander.

    Kann ein erfahrener Person mir einiges empfehlen?

    Herzlichen Dank voraus
    voiceless
     
  2. knigge

    knigge Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Astersik

    Eine Diplomarbeit zu einem Thema schreiben mit dem man sich vorher noch nie auseinandergesetzt hat? Du bist aber mutig!
     
  3. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    ...Nein, selber im Besitz eines Diploms lasse ich lieber den Kommentar der mir auf der Seele brennt. :heul:
     
  4. voiceless

    voiceless Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt immer einen ersten Mal:meinemei: Lernt man alles im Mama-Bauch?
     
  5. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieso musst ich da gleich an den Begriff pisa-studie denken

    PS: Ich meine damit nicht dich, sondern wer solche Diplomarbeiten zustimmt und vergibt, an jemanden der eigentlich null Plan von der Sache hat... was war den deine studienrichtung
     
  6. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    @blauerpeti: Bestimmt weil Du z.B. u.a. diesen Text gelesen hast :rolleyes:
     
  7. voiceless

    voiceless Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte nur Antworten auf meiner Frage. Kommentare wie oben habe ich wirklich nicht nötig!!!:crazy:
     
  8. werner-ulm

    werner-ulm Mitglied

    Registriert seit:
    11 Okt. 2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Ulm
    Hallo voiceless,

    Anscheinend doch. Zumindest hast Du sie Dir durch Dein Auftreten redlich erarbeitet!:D

    Ich habe zwar bei meiner Diplomarbeit viel Neues gelernt, war aber mit dem Thema vorher schon gut vertraut. Und auch wenn wir Dir bei einigem weiterhelfen können, so muß letztlich genügend Eigenarbeit zu erkennen sein. Die Professoren kennen die einschlägigen Internetseiten ja auch.

    Viele Grüße, Werner
     
  9. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    @voiceless:

    Immerhin hast du deinen Beitrag unter "Allgemeines Allgemeine Diskussionen abseits des Themas ("Quasselecke" ;-) )" eingestellt ;-)

    Aber lass dich nicht einschüchtern. Mit Asterisk (alias "Astersik") hast du ja in Beitrag #2 zumindest einen sehr konkreten Tipp bekommen. So viel mehr/anderes an "open source" wird es vermutlich nicht geben.

    Das Thema ist alles andere als trivial.
    Wieviel Zeit hast du denn für deine Diplomarbeit?
    Wo schreibst du sie (FH, Uni, Unternehmen)?
    Was soll dabei konkret herauskommen?
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn es hauptsächlich um Konferenzen geht, solltest Du Dir die Unified Messaging Lösung CommuniGatePRo ansehen.

    Bis 5 Accounts ist das die Community Edition, bei mehr wird es eine Demo, bei der Hinweise in die E-Mails eingebaut werden. Bei Voice ist mir aber nichts derartiges bekannt. Von daher sollte es auch mit einer größeren Anzahl Accounts funktionieren. Wenn keine Anbindung ans Festnetz gefordert ist, ist das die IMHO einfachste Lösung.

    jo