[Frage] VOIP mit Filiago 10.000 Eutelsat

steve1962

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wer hat schon Erfahrung mit VOIP über Filiago 10.000 Eutelsat gemacht?
Bei mir funktioniert das leider überhaupt nicht, der Support ist miserabel.
Wollte meine eigene FB 7270 verwenden! Kingeln tut das Telefon, aber Sprache wird nicht übertragen. Seit 4 Wochen komme ich mit dem Support nicht weiter. Letzte Aussage des Supports mit unserer Fritzbox funktionierts, warte jetzt seit einer Woche auf die Lieferung der Fitzbox!
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,236
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Willkommen im Forum! Ich habe Deinen Beitrag in den AVM-Bereich verschoben.
Wer hat schon Erfahrung mit VOIP über Filiago 10.000 Eutelsat gemacht?
Wenn Du hier nach "Filiago" suchst, gibt es schon einige Erfahrungen - zum Teil aber auch ältere.

Ich nehme an, dass Du nach dieser Anleitung vorgegangen bist?
Was zeigt die Fritz!Box denn in den System-Ereignissen nach einem erfolglosen Anrufversuch?
 

steve1962

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo DM41, das ist die Anleitung für Astra 2 Connect. Ich habe die neue Anlage mit Eutelsat, da ist die Konfiguration etwas anders. Die Konfiguration habe ich nach Anleitung des Filiago VOIP Support durchgeführt. Dem Support hatte ich meine komplette Konfiguration zu geschickt, konnten keinen Fehler feststellen.
Meine Anfrage ging er in die Richtung ob jemand schon VOIP überhaupt shon mit dem neuen 10.000 Eutelsat gemacht hat. Aus anderen Foren habe ich gelesen, dass VOIP überhaupt noch nicht über 10.000 Eutelsat geht z.B. Sky-DSL-2!
Zu Deiner zweiten Frage, klingen tut Telefon es wird nur keine Sprache übermittelt!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,378
Beiträge
2,033,424
Mitglieder
351,970
Neuestes Mitglied
Levo88