.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP-Nr. kann nicht angerufen werden bei Fritz!Box 5012

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von knatter, 24 Jan. 2006.

  1. knatter

    knatter Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 knatter, 24 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24 Jan. 2006
    hallo leute,

    habe gestern bei einem bekannten den dsl-anschluß mit box 5012 installiert,
    soweit alles ok. habe seine isdn-nummer eingetragen und auch eine internet-
    nummer eingerichtet.

    rauswählen klappt super, festnetz mit der voip-nummer, handy mit CBC usw.
    nur, wenn ich auf der voip-nummer anrufe, bekomme ich immer ein besetzt !!!

    weiß jemand warum oder hat eine idee ???

    mfg
    knatter
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Probleme haben hier alle und Fritz!Boxen auch. Kein guter Titel. ;-)
    Titel des Threads bitte aussagekräftiger gestalten durch ändern des Titels des ersten Beitrags (Buttons: Ändern => Erweitert).

    Siehe: http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=471417&postcount=9

    Danke.
     
  3. knatter

    knatter Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hoffe so besser !

    mfg
    knatter
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Perfekt! Danke.

    Von welchem Provider ist die VoIP-Nr eigentlich? Ist die 5012 direkt am DSL-Anschluss als Modem oder eventuell hinter einem Router?

    Stand der VoIP Account in der Übersicht als "registriert", wenn er nicht anrufbar war?
     
  5. knatter

    knatter Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    der provider ist 1&1, die 5012 hängt direkt am dsl und in der übersicht ist die
    voip-nummer registriert. es müsste also alles funktionieren !!!

    am s0 hängt ein telekom a/b wandler an dem ein analoges telefon angeschlossen
    ist, kann es damit was zu tun haben ?
     
  6. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Ich geh mal davon aus, dass es eine völig neuen VoIP-Nummer ist, also keine freigeschaltete Festnetznummer. Damit hast Du dann auch eine neue MSN, auf die der a/b-Wandler reagieren muss.

    Es ist ohnehin wichtig, dass der Wandler richtig konfiguriert wird. Über die abgehende MSN wird der 5012 ja auch signalisiert, ob sie VoIP oder Festnetz nehmen soll, wenn man keine Wahlregeln eingerichtet hat.

    (Hab das Thema mal nach S0 verschoben)
     
  7. knatter

    knatter Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    richtig, die voip-nummer ist neu, keine freigeschaltete festnetznummer. aber
    du hast natürlich recht, woher soll der a/b wandler denn die neue nr. auch
    kennen...? da werde ich mich wohl mal mit dem wandler beschäftigen müssen.

    danke für deine hilfe !

    mfg
    knatter