.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP-Optimierung, Einrichtung, 2. PVC für Freenet IP-BSA-Kunden (Telekomleitung)

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Fritzix, 15 Dez. 2008.

  1. Fritzix

    Fritzix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Fritzix, 15 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Jan. 2009
    Hi,
    welche Vorteile hat die Einrichtung einer 2. PVC bei einer Freenet DSL Flatrate mit Telefonieflat?

    Gibt es überhaupt Vorteile?

    PVC = Permanent Virtual Channel

    Greetz

    Fritzix
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    Vorteile wage ich zu bezweifeln, aber lies selbst klick....
     
  3. Fritzix

    Fritzix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachteile

    Hallo Doc,

    das ist ja ein Volltreffer.

    Danke

    Welche Nachteile könnte eine 2. PVC haben?

    Warum bezweifelst Du die Vorteile? So recht schlau bin aus dem gesamten Thread nicht geworden.
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=1232119#post1232119

    Nach deine Zitat ITWissen ist doch nur von Vorteil.

    Greetz Fritzix
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Na ganz einfach, es kann imho zu Doppelanmeldungen kommen, die dann berechnet werden...
     
  5. Fritzix

    Fritzix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Fritzix, 16 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dez. 2008
    Einrichtung 2. PVC

    Hi,
    ich möchte ein 2. PVC einrichten.

    Folgende Einrichtungsfelder habe ich zur verfügung.

    [​IMG]


    Nur was trage ich für freenet Komplett dort ein? Die gleichen Daten wie aus der ersten PVC?

    Würde jemand nachschauen, was in einer automatisch konfigurierten (Zurgriff wurde dem Provider gestattet) Fritz!Box steht?

    Greetz

    Fritzix


    Hintergrundwissen:

    http://www.its05.de/computerwissen-...g_einrichten_02/dsl_zugang_einrichten_02.html

    Sind die folgenden Werte noch aktuell?

    http://www.dsl-forum.de/freenet_dsl_t4335.html

     
  6. Fritzix

    Fritzix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 Fritzix, 17 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dez. 2008
    Landeierzuschlagkunden, IPBSA

    Hallo,
    nach der Störungshotline von Freenet können Telekom IPBSA Kunden keine 2. PVC (Permanent Virtual Channel) einrichten.

    Von der Telekom wird bei mir kein 2. PVC bereitgestellt.

    Ist das bei allen Freenet Telekom IPBSA so?

    Wie sieht es bei euch aus?

    Greetz

    Fritzix


    Bestätigende Fundstellen:

    http://forum.freenet.de/app/m/_t270...ragen_zu_freenetKomplett_freenet_Dienste.html



    http://www.dsl-webseiten.de/forum/archive/index.php?t-21623.html





    Die Qualität des Freenet Supports, Mitarbeiter ist sehr, sehr schwankend.
    Manche sind sehr unwissend, viele, sehr viele Lücken.
    z. B.
    - nur Freenet Software verwenden, dann auch 2. PVC möglich
    - PVC gibt es nicht das macht alles die Box

    Andere dagegen sind richtig fit, der überwiegende Teil, naja.



    Fazit:

    Mit der Telekomtechnik gibt es keinen 2. PVC.
     
  7. Freibiergesicht

    Freibiergesicht Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann ich genau so bestätigen, dieser unfug hat mich als kunden auf telekom-leitung die letzte woche komplett in den wahnsinn getrieben. und wenn man dann nicht zufällig an der unsäglich schlecht erreichbaren freenet-hotline den einzigen menschen erwischt, der ahnung hat UND helfen möchte, kann man sich gleich ne höhle buddeln und auf rauchzeichen umstellen. deine erfahrungen kann ich auch komplett bestätigen: "die leitung geht nur mit dem samsung" war noch das harmloseste...

    das grundproblem ist, dass eine fritzbox nach werks-reset sehr gerne diese 2. PVC *zwingend* einrichtet für VoIP-telefonie, wenn man den ersteinrichtungs-assistenten verwendet. die meisten an nicht-telekom leitungen werden hier auch kein problem haben, aber wehe, die 2. PVC wird nicht unterstützt: dann ist keine registrierung der internet-rufnummer(n) möglich, und die box schnallt auch noch beim 5000sten verbindungsversuch nicht, dass das sinnlos ist. hat ne menge zeit und nerven gekostet, aber die einfachste abhilfe war wirklich, den assistenten sofort abzubrechen und alle daten "zu Fuß" einzugeben. mir ist das momentan schlicht und einfach wurscht, ich bin schon heilfroh, dass es momentan alles wieder so tut, wie es soll.