.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

von 10 Anrufen kommen nur 8 am Telefon an

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von lalala2010, 8 Feb. 2012.

  1. lalala2010

    lalala2010 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Über mehrere Wochen habe ich feststellen müssen das von 10 eingehenden Anrufen nur 8 durchkommen...
    Anrufer hören ganz normal die Durchwahl, nur meine beiden Telefone (Fon1 & Dect) klingeln nicht.
    Auch im Infobereich der Fritzbox werden die Anrufe nicht dargestellt.
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,717
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das passt nicht zu dem hier:
    Eine Durchwahl gibt es nicht bei analogen Anschlüssen, die gibt es nur bei ISDN-Anlagenanschlüssen (und äquivalenten Anschlüssen im Bereich VoIP, diese unterstützt die Fritz aber eh nicht). Und hören kann man eine "Durchwahl" sowieso nicht. ;)
    Was genau hören welche Anrufer? Aus welchen Netzen rufen diese an?
    Hast du einen auch eine VoIP-Rufnummer oder kommen dies Anrufe an der analogen TAE-Dose an?
    Wie ist diese verkabelt?
    Hast Du (bei analog hereinkommendem Anruf) mal parallel zum Fritz mal ein Telefon an der TAE angeschlossen?
    Leuchtet bei den vergeblichen Anrufen irgendeine LED an der Fritzbox?
    Hast Du irgendwelche Rufsperren bzw Klingelsperren/Nachtschaltungen eingerichtet?

    Es fehlern grob geschätzt 100% Informationen um Hilfestellung geben zu können.

    BtW: Das ist ein Telefonproblem bei Dir, keines der Fritz-Laborfirmware, daher habe ich mal verschoben. ;)