.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Von den Schwierigkeiten einer Tarifumstellung

Dieses Thema im Forum "PBX-network" wurde erstellt von Baghee, 3 Okt. 2006.

  1. Baghee

    Baghee Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgenden Vorgang möchte ich euch nicht vorenthalten. Ich veröffentliche hier der Einfachheit halber meine letzte E-Mail an PBX-Network - der gesamte Vorgang wird darin nochmal aufgerollt:


    Prost.

    Ich betrachte dieses Forum hier als "geeignete Stelle" für die Veröffentlichung. Auf Wunsch veröffentliche ich auch meine vorhergehenden (bis auf die oben zitierte Mail bisher durchaus freundlichen) E-Mails in vollem Wortlaut - natürlich nur MEINE E-Mails, da ich PBX-Network nicht um eine Genehmigung für die Veröffentlichung IHRER Mails fragen werde.

    Sorry, aber mittlerweile muss ich PBX-Network testieren, dass sie WEDER die Technik NOCH die kaufmännische Seite des Geschäfts im Griff haben.

    Bis zum Schluss waren trotz mehrfacher Reklamationen z. B. netzinterne Telefonate über die 01805er-Rufnummern nicht kostenfrei möglich - die Tarifansage behauptete konstant, diese Telefonate seien kostenpflichtig zum vollen 01805er-Tarif.