.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VPN mit Fritz!Box 7050 und 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von ALF13, 10 Nov. 2006.

  1. ALF13

    ALF13 Guest

    Hallo,
    hat jemand schonmal einen VPN Tunnel (Fritz!Box Mod) zwischen zwei Boxen realisiert? Wenn ja, welche Modelle hattet ihr benutzt? Ich muss um den VPN Server auf die Fritzbox zu laden den FTP einrichten (bekannter und älterer Fritz!Box Mod) hat das schonmal jemand von euch erfolgreich gemacht? Schließlich verwendet die 7170 ja bereits den FTP Zugang für die USB Schnittstelle? Habt Ihr Informationen, Tipps oder so?
     
  2. rf2006

    rf2006 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    #2 rf2006, 16 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Nov. 2006
    Hallo,

    ich habe mich für das Thema im Frühjahr dieses Jahres interessiert und es wurde da auch intensiv disskutiert, also sollte eine Suche im Forum Erfolg bringen. http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=65863
    Es sollte prinzipiell mit 2 FBF's funktionieren, Hauptsache ist, daß auf beiden Seiten die gleiche Software eingesetzt wird (also z.B. OpenVPN). Die reine Modellfrage steht eher im Hintergrund.

    OpenVPN ist eine gute Lösung und funktioniert prima. Damals wurden die benötigten Dateien von externen Web-Space mittels wget beim Initialisieren der FBF geladen. Wget beherrscht aber auch FTP Zugriffe.

    Ich betreibe nur den "halben" Teil, also einen OpenVPN Server auf meiner FBF und verbinde mich mit OpenVPN unter XP darauf. Klappt bestens. Ob ein Teilnehmer als Server oder als Client fungiert, entscheidet nur eine kleine Konfigurationsdatei. Viel wichtiger sind Betrachtungen der beteiligten Netzwerke und der daraus entstehenden Routingregeln, damit auch ein Datenverkehr zustande kommt.

    Viele Grüße
     
  3. han-solo

    han-solo Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. rf2006

    rf2006 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Schöne Zusammenfassung aller wichtigen Themen auf der Fritzbox. Ich habe jedoch zwei Anregungen:

    1) Portfreigaben: das ifconfig eth0:0 ... scheint gelegentlich Probleme zu machen, besser scheint das eth0:1.... zu funktionieren

    2) Linksbündiger Textsatz liest sich einfach besser und ist auch leichter kopiert.

    Ansonsten wirklich gut gelungen.