VTH1550ch Update unterbrochen

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
975
Punkte für Reaktionen
157
Punkte
43
@Michi72 Das ist nun ein anderes Thema. Gehört dann nicht in diesen Thread, weil es ein einfaches Config-Problem ist.
 

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@riogrande75 richtig, deshalb habe ich es auch nicht weiter ausgeführt.
ich lese noch etwas.... mal schauen ob ich es selber hin bekomme
Danke für deine Hilfe!!
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
975
Punkte für Reaktionen
157
Punkte
43
Bzgl. SIP 4.3 multilanguage lässt sich nicht installieren: Dieses Thema sollte man m.M.n. auch noch beachten.
 

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nö, neuste MCU von dieser Seite instaliert...
wie gehabt, Failed to upgrade bei 93%, beim versuch die FW zu upgraden.
 

Tuntrarider

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Guten Abend,
mein Problem ist, das ich keine Verbindung per TFPT Server hinbekomme. Ich nutze einen aktuellen Swtich. Habe die Config so durchgeführt wie im Tutorial (Easy Unbrick) beschrieben.
Jetzt meine Frage, würde sich jemand der Sache gegen Bezahlung annehmen? Versand und Rückporto übernehme ich.
Ich selbst weiß leider nicht mehr weiter und bin auch zeitlich etwas eingeschränkt.

Viele Grüße
Johannes
 

Ca. Ranto

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Abend,
habe immer noch Probleme mit dem TFTP.
Console.bat bringt den Fehler MSVCR120.dll fehlt.
Der TFPT findet die Files nicht:
starting TFTP...
alias / is mapped to root\
permitted clients: all
server port range: all
max blksize: 65464
default blksize: 512
default timeout: 60
file read allowed: Yes
file create allowed: No
file overwrite allowed: No
thread pool size: 1
Listening On: 192.168.254.254:69
Client 192.168.1.108:3213 root\upgrade_info_7db780a713a4.txt, 1 Blocks Served
Client 192.168.1.108:3236 root\romfs-x.cramfs.img, 2032 Blocks Served
Client 192.168.1.108:3393 root\kernel-x.cramfs.img, 1207 Blocks Served
Client 192.168.1.108:2206 root\user-x.cramfs.img, 4247 Blocks Served
Client 192.168.1.108:1868 root\web-x.cramfs.img, File not found or No Access
Client 192.168.1.108:2949 root\failed.txt, File not found or No Access
Client 192.168.1.108:1903 root\upgrade_info_7db780a713a4.txt, 1 Blocks Served
Client 192.168.1.108:1925 root\romfs-x.cramfs.img, 2032 Blocks Served
Client 192.168.1.108:1436 root\kernel-x.cramfs.img, 1207 Blocks Served
Client 192.168.1.108:2601 root\user-x.cramfs.img, 4247 Blocks Served
Client 192.168.1.108:1046 root\web-x.cramfs.img, File not found or No Access
Client 192.168.1.108:2127 root\failed.txt, File not found or No Access

Hier bleibt der TFTP hängen und schliesst nicht ab, wo liegt der Fehler?

Danke für die Hilfe!
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Guten Morgen,
bevor Du Dich an upgraden begibst, solltest Du zunächst einmal den Fehler des TFTP beheben.
Wie es ausschaut, nutzt die völlig falschen Dateien zum upgraden - eine VTH hat keinen WebServer, also warum willst Du es installieren ? Deine commands sollte schon richtig sein um erfolgreich zu sein.
Schau doch bitte mal hier im Forum, dort gibt es gefühlte 1000 Einträge wie die commands auszuschauen hat.
Viel Glück.

Update: Wofür nutzt Du die console.bat eigentlich ? Habe sie bisher noch nie benutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ca. Ranto

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Abend,

zuerst Danke für die Antwort.
Entschuldige bitte, ich bin absoluter Laie und habe schon eine Woche in diesem Forum gesucht, leider gibt es nichts für die VTH1560, deshalb habe ich es gewagt eine Anfrage zu stellen.
Die console.bat benutzte ich, weil es in den Anleitungen in diesem Forum so steht und auch im Download heisst es zuerst FTPT und dann Console.bat.
Da ich keine Ahnung habe, was dieses Sch...Ding hat oder braucht, habe ich die Anleitung für die VTH151x genommen, aber anscheinend liege ich damit daneben. Die Google-Suche und Dahua bringt einfach nichts brauchbares für die VTH1560, ausser ein Datenblatt, auch keine alte Firmware. Also heisst es stundenlang probieren oder weg schmeissen und nie wieder Dahua.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Guten Abend,
habe die VHT zum Laufen gebracht und mit der Firmware 151x V.3 den Upgrade gemacht.
Leider motzt jetzt das VHT mit fehlerhaftem Network (alle IP-Adressen sind korrekt?). Aber das sehe ich mir morgen an.
Danke für die Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Hallo, es ist arg zu bezweifeln, dass Du die Anleitung der VTH151x genutzt hast, denn eine VTH hat grundsätzlich keinen WebServer - wofür auch.

Aber schön zu sehen, dass Du die VTH nun mal wieder zum laufen gebracht hast. Ich würde Dir empfehlen die Firmware nochmals zu installieren, aber nun über das Tool vdpconfig. Danach einen komplett Reset und neu einrichten.
Bitte bedenke, dass VTH und VTO entweder SIP oder nonSIP nutzen müssen. Ein Mischen geht nicht.
Viel Glück.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ca. Ranto

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, habe den DW aus der commands.txt gelöscht und habe mich an nachfolgende Anweisung gehalten:

"run dr" ==>flash romfs-x.cramfs.img
"run dk" ==>flash kernel-x.cramfs.img
"run du" ==>flash user-x.cramfs.img
"run dw" ==>flash web-x.cramfs.img (bei einer VTO) oder
"run dg" ==>flash gui-x.cramfs.img (bei einer VTH)
"run dd" ==>flash data-x.cramfs.img
"run dc" ==>flash custom-x.cramfs.img
-----------------------------------------------------------------------------
run dr
run dk
run du
run dg
run dd
run dc
tftp 0x82000000 pd-x.cramfs.img; flwrite
tftp 0x82000000 .FLASHING_DONE_STOP_TFTP_NOW
sleep 5

Mit dieser Einstellung wurde die VTH wieder zugänglich.
Werde nochmals einen Update mit
General_VTH151X_Eng_SIP_V4.300.0000000.8.R.20190316.bin
machen.
Soll ich die
General_VTH1510-data_EngDthFrnGerItlPorSpa_P_16M_SIP_PART_V4.300.0000003.0.R.20190320.bin
auch ausführen? Bin mir nicht sicher, denn diese Datei hat meine VTH1560 zerschossen.

Danke und Grüsse

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Hallo, der Upgrade mit VDPconfig funktioniert nicht mehr, wenn ich die Bin-Datei wähle, kommt die Meldung "Failed to open file". Das gleiche ist mit der VTO2000A.
VTO2000A hat die Firmware V4.300 ..1.0.R; VTH1510 hat die Firmware 4.300..0.8.R, ist das ein Problem?
Soll ich die Firmware mit TFTP flashen, wenn die VDPconfig streikt?
Danke und Gruss
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Warum die bin streikt kann ich leider nicht sagen. Welche vdpconfig nutzt Du denn ? Bin nicht zuhause, aber aktuell ist irgendwas mit 1.0.8 oder so.
Falls das nicht geht würde ich beide Geräte resetten und dann einrichten.
 

Ca. Ranto

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe das neueste VDPConfig 1.008.00000004.0 von der ToolBox installiert, auch mit einer älteren Version kommt die gleiche Fehlermeldung. Ich versuche die Firware mit dem TFTP nochmals zu laden.
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Ein zweites Mal die gleiche FW über TFTP macht für mich keinen Sinn.
Kann es sein, dass Du im vdpconfig evtl die MCU, anstelle der FW ausgewählt hast ?
 

Borsti93

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo

habe leider mein VTH1550-S2 (2. Gen) zerflasht.

Habe die Firmware Datei VTHX421H... hier aus dem Board und wie ich nachher festgestellt habe sind sie falsch benötigt wird: VTHX421L



Das Gerät hängt direkt am Bootloader

HELLO! BOOT0 is starting! Nov 16 2018 02:18:28
boot0 version : 4.0.0
boot0 commit : 8
DRAM DRIVE INFO: V0.7
DRAM Type = 3 (2:DDR2,3:DDR3,6:LPDDR2,7:LPDDR3)
DRAM CLK = 672 MHz
DRAM zq value: 000039bb
DRAM size = 128 MB
Succeed in reading Boot1 file head.
Ready to disable icache.
Jump to secend Boot.
[ 0.110]

U-Boot 2011.09-rc1-svn4146 (Aug 18 2019 - 03:11:44) Allwinner Technology

[ 0.119]version: 1.1.0
[ 0.122]uboot commit : 8
[ 0.129]pmbus: ready
[ 0.134]DRAM: OK
env import count 0
<------- Danach nix mehr und LAN ist dann deaktiviert.



Per TFTP kann ich was rüber schieben und in der seriellen Konsole seh ich Rautenzeichen beim Übertragen. Ich kriege aber keine TFTP Konsole.

Das Flashen bricht mit failed.txt ab bei bestimmten Dateien wie uboot.bin.img oder env-x.cramfs.img

Weiß nicht ob ich diese brauch. Die andern lassen sich flashen aber der Fehler bleibt in der Konsole immer der gleiche.
Ich krieg wie gesagt auch kein wirkliches Log beim Flashen und kann auch per Serieller Konsole nichts eingeben.
 

Ca. Ranto

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nein ich habe diese Datei gewählt "General_VTH151X_Eng_SIP_V4.300.0000000.8.R.20190316.bin"
Frage; die VTH1510 custom-x.cramfs.img existiert nicht, ist sie relevant, wenn ja, wo kann man diese downloaden?
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Hm, diese Datei habe ich auch immer genutzt und nie Probleme gehabt.
Welche MCU hast Du den auf der VTH ?
Im vdpconfig muss man ja angeben, ob man die MCU ocder die FW updaten möchte.
 

Borsti93

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Laut dem tschechichen Mirror vom Dahua FTP ist L-Version für die VTH-1550-S2 nicht die H Version.

Die VTH1550-S2 ist komplett anders von der Dateistruktur als die regulären VTH1550 Modelle.

Also ich habe ganz sicher kein Fehler bei der MCU gemacht. Es ist ein ganz neues Gerät gewesen. Das Update lief durch und hat dann Failed angezeigt seit dem geht der Bootloader nicht mehr.

Hier im Forum habe ich noch gesehn dass jemand exakt den gleichen Fehler hat find den Thread aber grad nicht. Die MCU Version kann ich jetzt nicht mehr auslesen da das Gerät ja nicht mehr bootet.
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
So langsam wird es hier unübersichtlich. Eiegntlich geht es hier um die "normale" VTH1550 plus ähnliche.
Mach doch für Deine VTH mal einen eigenen Thread auf.
 

Ca. Ranto

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Fehlermeldung erhalte ich direkt nach dem ich das File ausgewählt habe und daher kann ich nichts auswählen.
Die MCU ist MCU_P_V0.000.0000.0000000.R.2000000
 

Ca. Ranto

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe einen eigenen Thread aufgemacht , wurde aber zusammen geführt auf 1550.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,498
Beiträge
2,077,570
Mitglieder
357,968
Neuestes Mitglied
barneygumble001