Wählen aus JFritz

SHE

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2004
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo alle zusammen,

ich habe mit JFritz die Möglichkeit, aus der Anruferliste oder dem Telefonbuch heraus, ein Gespräch einzuleiten. Leider kann ich die ausgehende Nummer nicht bestimmen, oder?

Bei mir nimmt er immer einen Eintrag, nicht innerhalb meines FlatRate Providers liegt. Habe ich was falsch konfiguriert???

Danke

Stephan
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,094
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hallo Stephan,

JFritz nutzt für die Wahlhilfe die Funktionen der FritzBox. Die Wahl der ausgehenden Nummer wird dabei von den Wahlregeln in der FritzBox getroffen.

Du solltest also entsprechende Wahlregeln anlegen, damit der richtige Provider gewählt wird.

Gruß,
Robert
 

SHE

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2004
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und sorry, dass ich so spät antworte.
Ich habe quasi alles probiert. Manuelle Wahlregeln oder LCR funktioonierten mit meinem Telefon normal. Die Box hat genau das getan, was ich wollte. Wenn ich aber aus der Anruferliste von JFritz einen Anruf einleite, wird ausgehend immer die SIP von web.de genutzt.
Ich habe sogar mal die SIP Position im Router verändert. Das Problem wandert mit. Das widerspricht der Aussage von oben. Was kann ich noch testen?
Grüße
SHE
 

capncrunch

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2006
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Stephan,

Probiere es mit der Wahlhilfe direkt auf der Oberflaeche der Box. JFritz nutzt genau dieselbe Feature, um die Wahlhilfe zu implementieren. Wenn es dort anders als in JFritz funktioniert, dann wissen wir 100 Prozentig dass das Problem bei JFritz liegt.

--Brian
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,297
Beiträge
2,032,504
Mitglieder
351,838
Neuestes Mitglied
Bobrob3