.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

W900V gefritzt keine Verbindung

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von waverman, 13 Nov. 2008.

  1. waverman

    waverman Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe auf meinem gefritzten W900V das neueste Script geflasht
    (Ubuntu) vom 12.11.08.
    Die Box fährt hoch , ich komme aber nicht mehr auf das Config -
    Menü (192.168.2.1)
    Die Box stellt auch keine Verbindung ins Internet mehr her.
    Wie komme ich nun ins Menü der Box?
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Waverman
     
  2. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, das ist jetzt mangels Informationen etwas schwer zu beantworten. Wurde vor und nach dem Flashen ein Werksreset durchgeführt? Ist die IP-Adresse 192.168.2.1 am Rechner fest eingestellt oder wurde sie nach einem Rechner-Neustart per DHCP vergeben?
    Funktioniert die Adresse 192.168.178.1 ?

    mfg
     
  3. waverman

    waverman Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe schon mehrere Firmwaren aufgespielt , immer ohne Probleme.
    Habe nun Heute Abend das neueste Script von Jpascher aufgespielt,
    die Box hat selbstständig nach dem Flashen neu gebootet - LED der Internet-
    verbindung ging nicht an und ich komme mit keiner der beiden IP Adressen
    ins Menü.
    IP Adresse ist im Rechner fest eingestellt

    MFG

    Waverman
     
  4. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Probiere bitte, die Box nochmal zu flashen, dabei in den Optionen das Clear mtd3 und mtd4 mit anwählen.

    mfg
     
  5. waverman

    waverman Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Werd ich tun , ich meld mich dann nochmal.
    Vielen Dank.

    Waverman
     
  6. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Noch was: Eigentlich ist die IP-Adresse der Weboberfläche nach einem Werkreset die 192.168.178.1. Hier sollte also der Rechner auf "IP-Einstellungen automatisch beziehen" stehen und sicherheitshalber neu gestartet werden, damit die neue IP-Adresse auch übernommen wird.

    Und zum zweiten: Das Löschen von mtd3 und mtd4 setzt die IP-Adresse für den FTP-Zugang auf 192.168.2.1 (hat aber mit der Weboberfläche nichts zu tun). Lediglich beim automatischen Hochladen per Push oder bei einem manuellen Upload per FTP ist diese Änderung zu beachten. Im Script lässt sich unten im Optionsmenü die geänderte FTP-Adresse eingeben.

    mfg
     
  7. waverman

    waverman Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ernest015,

    die Box läuft wieder nach deiner Anleitung!

    Vielen Dank

    Waverman