[Gelöst] W920 (FB 7570) keine Festnetztelefonie möglich

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
ich würde gerne mein Telefon über die Fritzbox laufen lassen, jedoch funktioniert das nicht wie gewünscht.
Wenn ich versuche zu telefonieren sei es eingehen oder ausgehend habe ich nur ein Besetztzeichen auf der Leitung.
nun ist mir aufgefalle, wenn ich raustelefoniere dass die Statusled erst auf Festnetzt ist dann aber schnell auf Internet umspringt.
Wenn ich das Telefon direkt am Splitter anschließe funktioniert es.
Was kann ich nun tun, damit es fukntioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wäldler.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
1,286
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Welche Firmware ist auf der Box?
Was für ein Provider hast Du?
Wie hast Du die Box verkabelt?
 

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Signatur editiert.

Verkabelt mit einem Y kabel
 

PCusta

Mitglied
Mitglied seit
2 Mrz 2009
Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die W920 (FB 7570) hat doch kein Y Kabel.

Wenn du also einen analogen Telefonanschluss hast, musst du die mitgelieferten Kabel verwenden.
Dann sollte es auch gehen. :)

Siehe dazu auch Seite 17 in der Bedienungsanleitung
 

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
:shock: so einfach war das nun?!
Es geht.
Naja mal sehen wie lange, es hat irgendwann schonmal funktioniert aber dann nach ein paar Minuten/Stunden nicht mehr.
Ich werde berichten.

Danke für die superschnellen Antworten.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Keine Ahnung ist schon ein Weilchen her, da hab ich auch alles ausprobiert, damit es läuft, und es lief nur total unstabil, d.h. es lief mal und mal nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So nun ist es wieder soweit, telefonieren ist nicht mehr möglich, immer besetzt, ob rein oder raus ist egal.
Werd gleich mal die Box neustarten und testen ob das hilft, aber das ist ja keine Dauerlösung.
Wieder Springt die LED von Festnetz auf Internet um.
 

Wäldler.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
1,286
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Mach mal ein Werksreset und richte die Box komplett neu händisch ein.
Dann könntest Du auch gleich die neuste FW die .91 einspielen.
 

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wollte nur grad sagen, dass es nun einwandfrei läuft.
Firmwareupdate hat wohl geholfen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63
Ohne dass du die Verkabelung geändert hast? D.h. immer noch mit Y-Kabel und ohne dass ein Kabel an der grünen Tel-Buchse angeschlossen ist?
 

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
In der grünen Buchse steckt natürlich das Kabel, welches dann zum TAE vom Splitter geht.
Mit Y-Kabel alleine geht das ja gar nicht, steht doch auch auf der Seite 17 der Bedienungsanleitung hab ich mir sagen lassen *hust*
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63
Naja, wenigstens bist du lernfähig. ;) Die richtige Verkabelung hat dann wohl mehr geholfen als das Firmwareupdate.
 

maeuchler

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Nein, die Verkabelung hatte ich auch schon vor dem Firmwareupdate so, wie sie nun ist.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden