W920V: 49 Präfixproblem Telekom seitig gelöst?

farnsworth

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe einen W920V und darauf die Standard AVM 7570 75.04.91 Firmware an einem VDSL16 Entertain Anschluss mit VoIP. Seit ein paar Tagen (Weiß leider nicht genau wie lange.) wird mir bei eingehenden Anrufen nicht mehr die 49 vorangestellt sondern wie es sich gehört die normale Ortsvorwahl. :) Kann das jemand bestätigen?

Grüße, Farnsworth.
 

umago

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
upps sorry hatte mich verlesen.

hmmm werde es heute abend testen und berichten
 
Zuletzt bearbeitet:

dirk32

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2005
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich hatte das Problem auch, wenn ich meine IP Nummern über den Assistenten registriert habe dann war die 49 weg, wenn ich sie so eintrage ist die wieder da!
 

farnsworth

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe meine Nummern auch über den Assistenten eingetragen, hatte dann aber trotzdem die 49 als erste Ziffern. Ich meine also, dass sich in den letzten Tagen ohne mein Zutun etwas getan haben muss. Naja, ich werde es bei Gelegenheit gegenchecken. Falls ich der Einzige bleiben sollte dem dies aufgefallen ist, ist die Wahrscheinlichkeit einer Telekom Änderung wohl eher gering...
 

umago

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also bei besteht das Problem immer noch ( leider )
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,777
Beiträge
2,038,303
Mitglieder
352,711
Neuestes Mitglied
xxLeoxx93