Wahlregeln nur für EINE Nebenstelle (FritzBox 7170)

Gordianw

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es eine Möglichkeit, Wahlregeln zu erstellen, welche nur für eine Nebenstelle gelten?
Ich möchte, daß Fon3 keine Festnetznummern wählen darf, sondern alle Gespräche über Voip gehen, obwohl es einige Wahlregeln gibt, die besagen, wann generell das Festnetz benuzt werden soll?

Gruß
Gordian
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Gordianw schrieb:
Ich möchte, daß Fon3 keine Festnetznummern wählen darf, sondern alle Gespräche über Voip gehen, obwohl es einige Wahlregeln gibt, die besagen, wann generell das Festnetz benuzt werden soll?
Wie Du mittlerweile vielleicht herausgefunden hast, gibt es die Möglichkeit, die Wahlregeln über einen Tastaturcode abzuschalten (#56<Nebenstelle>*0* und gleich anschließend speichern mit #91** - für Dich also #563*0*#91**). Du kannst das auch wieder ändern siehe Tastaturcodes (erster Link von RudatNet).

Gruß, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Gordianw

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank!
Eine Frage habe ich dann noch: was macht es für einen Unterschied, ob ich mit #91** speichere oder nicht? Es scheint auch ohne zu funktionieren. Oder täusche ich mich?

Gruß
Gordian
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Simuliere doch mal einen Stromausfall und zieh einfach mal den Stecker der FBF!

Und dann testest du nochmal. ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,832
Beiträge
2,027,219
Mitglieder
350,921
Neuestes Mitglied
gordon78