.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was bringt uns ein SIP-Registrar für IP-Telefone

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von cockroft, 28 Jan. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cockroft

    cockroft Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    "SIP-Registrar für IP-Telefone" als neues Feature...
    Aber was bringt es eigentlich, wenn ich mein Sip Telefon an der FBF registriere ?
    Warum soll ich z.B. ein IP Telefon über die FBF und nicht direkt bei Sipgate u Co anmelden ?

    Welche Vorteile bringt es dem Nutzer überhaupt...?

    So ein paar Gedanken von mir !
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,610
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    So wird jedes an der Fritz angebundene LAN-Sip-Fon zu einer echten Nebenstelle
    - Weiterleitung/Makeln/Verbinden
    - Interne Telefonate
    - Festnetz-Telefonate
    - Nebenstellen über WDS-Fritz-Verbindung ect
    Alles wird möglich...
    So kannst Du auch mit einem UMTS-SIP-Fon vom Flughafen München zum Hauptbahnhof in 10 Sekunden weiterverbinden (und brauchst nicht 10 Minuten fahren) ;)
     
  3. Tkocz

    Tkocz Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankfurt
    hallo Novize,
    gilt das auch für mein Nokia N95 -sorry, mir sagt der Begriff "LAN-Sip-Fon" nichts.
     
  4. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und Telefone an der Fb an per VPN verbundenen Standorten als Nebenstellen des zentralen VOIP-Registrars agieren - Familien, Firmen, Baustellen an unterschiedlichen Standorten ("interne Telefonie", intern Weitervermitteln zum Remote-Standort).

    .
     
  5. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Bringt das nur Vorteile bei IP-Phons, oder bringt das auch etwas, um in internen Netzwerk zwischen analogen Telefonen einfacher und besser telefonieren zu können? Auslöser des Gedankens ist das Komplett-Problem zwischen Master und Slave-Boxen...
     
  6. Harris

    Harris Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weis zwar nicht welches "komplett Problem" du meinst ... aber ich benutze es z.B. wie folgt:

    Wir haben:
    1x ISDN
    1x KD Komplett

    Die erste Buchse vom ISDN ist im EG
    Die KD Anschlüsse im Keller

    Ich habe nun momentan im Keller eine 7270, die die Analoge Leitung von KD VoIPed und mir Kabelfrei dank WDS ins EG schickt. Dort hängen alle andere Telefone dran!

    Auch könntest du im WDS-Repeater alle Leitungen des Master konfigurieren und dann (Telefon-)kabelfrei telefonieren...

    Und mit dem Handy (mit WLAN + SIP-Client) funktioniert das ganze natürlich auch (untested von mir)
     
  7. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habs selber noch nicht ausprobieren können, aber:

    Ob das Netz jetzt über VPN mit Master und [VoIP] "Slave" Boxen verbunden ist oder im LAN - Wenn ein IP-Client - egal ob IP-Telefon oder FritzBox VoIP-Konto mit angeschlossenem Analog/ISDN/DECT-Telefon sich am SIP-Registrar des Masters anmeldet sollte er wohl als Client fungieren, ergo auch im LAN mit der Slave-Box - ist ja dann auch nur ein "interner VoIP-Client" der Master box.

    .
     
  8. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Ich meine das Komplett-Problem mit der 2.PVC und der Telefonie an weiteren, im Heimnetz vorhandenen Boxen. Das geht von einer zur anderen Box nicht. dazu gibt es auch einen eigenen Thread.

    @MalkoV2
    Wie würde das denn genau konfiguriert? Kannst Du das mal grob für einen SIP-registrar-Laien erklären, wäre super ;-)
     
  9. Harris

    Harris Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AVM hat eine genaue Anleitung auf der HP der Beta! Einfach abarbeiten und fertig ;-)
     
  10. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie gesagt, ich hab's auch nocht gemacht - habe aber einenm entscheidenden Vorteil:

    Ich kann auch ausserhalb dieses Threads lesen ;-)
    http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15580.php3

    .
     
  11. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Schön und gut, aber es ging mir um die Erklärung des Unterschieds zwischen IP und analogem Fon und den Einstellungen die zu letzterem benötigen würde.
     
  12. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Internet (auch in diesem Forum) in unzähligen Beiträgen, WIKIs, FAQs und Auch Beiträgen bei diversen Online-Zeitschriften oder auch Zeitschriften im Markt. (Grundlagenwissen !!)

    in der Erklärung zur AllInOne-Firmware wie verlinkt.
     
  13. michaelpasheva

    michaelpasheva Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Tkocz: mein N95 ist jetzt so konfiguriert, das beim Betreten meines WLAN Funkbereiches das Handy sich automatisch anmeldet. Ab dann verhält es sich wie ein tragbares DECT Telefon.
     
  14. Tkocz

    Tkocz Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankfurt
    @michaelpasheva

    wäre sehr dankbar für (laienverständliche) Anleitung, wie das geht
     
  15. michaelpasheva

    michaelpasheva Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    (1) das Telefon konfigurieren (Vorraussetzung: ein Zugangspunkt für WLAN ist schon konfiguriert, automatischer WLAN Scan alle x min ist an)
    - Menü/System/Einstellungen/SIP Einstellungen: Profilname: egal Diensteprofil: IETF Standard-Zugangspunkt: das WLAN Öffentlicher Benutzername: sip:620@fritz.box Komprimierung: nein Anmeldung: immer aktiv Sicherheit: nein Proxy: nixhts ändern Anmeldeserver: sip:fritz.box Gebiet fritz.box Benutzername 620 Passwort: zu vergeben
    Den Rest so lassen
    - Menü/System/Einstellungen/Web-Tel: einfach eines anlegen mit dem Profil von oben
    - Menü/System/Internet-Tel: automatisch anmelden für oben erstelltes Profil

    (2) FritzBox (viel einfacher): Telefoniegerät hinzufügen/Telefon/WLAN Anschluss. Einfach durchklicken. Das Kennwort das du im N95 eingegeben hast, mußt du auch hier verwenden.
     
  16. Xoro

    Xoro Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wäre sehr dankbar, wenn mir das einer erklären würde wie das ganze bei einem iPhone funktioniert.

    cu
     
  17. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,438
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Einfach mal ins Handbuch sehen, oder mal die Suchfunktion benutzen.
     
  18. VRiker

    VRiker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @michaelpasheva: Bestens danke Dir - mein N95 ist jetzt auch erfolgreich angemeldet und man kann auf dem normalen DECT Telefon, wie auch dem N95 angerufen und auch raus telefonieren - klasse!
     
  19. solitsnake

    solitsnake Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NBG
    interessant wäre eine Software für mein Windows Mobile 6.1 PDA.
     
  20. helgolander

    helgolander Guest

    ot - was bedeutet eigentlich fastphat in deiner signatur ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.