was ist au cpbx.eu geworden ?

zeeschplitz

Neuer User
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hat Oliver Maass (der mit der tiefen Stimme wo jahrelang eine Sekretärin gesucht hat) einen anderen Job gefunden ?
Die Entwicklung scheint irgendwann 2013 ins Stocken geraten zu sein. Keng hat Link und Produkte noch auf
der Webseite aber das ist wohl auch nicht mehr aktuell ? Beiliegend vorsichtshalber mal mein letztes Backup
da dieses im Netz komplett verschwunden scheint
 

Anhänge

  • cpbx_manual.pdf
    1.1 MB · Aufrufe: 63
Zuletzt bearbeitet:

Message

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2005
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Würde mich auch interessieren. Wir hatten eine Vlines accessVoIP entire Telefonanlage, die wurde dann in eine cpbx.eu Anlage umgebaut (kostenpflichtiger Chipwechsel). Läuft jetzt seit 2006. Zwei störende Fehler hat sie, die ich gern noch behoben hätte aber leider gibt es keinen Ansprechpartner mehr.

Die Faxfunktion hängt sich immer mal wieder auf. Alle 2-3 Monate speichert sie die Faxe nicht mehr, der Absender bekommt aber ein "ok" Signal. Das fällt dann erst auf wenn ich ins Anrufprotokoll schaue und sich die Anrufe auf der Faxnummer nicht mehr mit den gespeicherten Faxen decken. Sehr nervig, da man dann alle Leute aus dem Anrufprotokoll anrufen darf und sie bitten muss ihre Faxe nochmal zu schicken.

Das Durchstellen von Gesprächen klappt mit der snom Firmware bis 8.4.32 problemlos, bei allen neueren Versionen gibt es jedoch das Problem, dass die Gespräche zwar durchgestellt werden, sie beim Durchstellenden trotz erfolgreicher Übergabe jedoch weiterhin als "on Hold" angezeigt werden. Laut Snom signalisiert die Anlage das Gespräch doppelt am Telefon, sodass es zu diesem Fehler kommt. In der alten Firmware wurde diese doppelte Signalisierung wohl einfach ignoriert, die neuere Firmware kommt damit aber nicht mehr zurecht.
 

cosheen

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2010
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
haben auch eine cpbx Anlage laufen. Am besten wendet Ihr euch mal an die Firma ITCS-Systems aus Wiesbaden. Die haben Erfahrung mit VoIP Anlagen auch mit den Systemen von CPBX ehemals Vlines. Bei ITCS arbeitet auch ein ehemaliger Mitarbeiter von Vlines - itcs-systems.com einfach mal dort vorbei schauen.
 

dudeldoedel

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2005
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Auch noch in Betrieb

Hallo zusammen, wir haben auch noch eine Anlage in Betrieb mit V2.6.3. Läuft soweit noch prima ohne Probleme. Irgendwann ist die immer abgestürzt und ich konnte problemlos die Flashdisk und die ISDN Karte in einen alten 486er einbauen. Dann lief die Anlage weitere 3 Jahre. Habe dann per Zufall gesehen, dass auf der alten Platine ein paar Elkos durch waren, die habe ich dann ausgetauscht und nun ist die Anlage wieder in Ihr altes Gehäuse gezogen und läuft dort wieder seit 2 Jahren stromsparend ohne Probleme. Allerdings würde ich auch gerne noch ein Update erhalten. Welche Versionen habt Ihr denn noch am laufen ??? Gruss dudeldoedel
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,889
Beiträge
2,102,399
Mitglieder
360,392
Neuestes Mitglied
MoveJoe

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via