.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Was macht das Mikrofon in der FritzDect 200?

Dieses Thema im Forum "Fritz!DECT-Repeater und DECT-Steckdosen" wurde erstellt von hacklab, 2 Apr. 2013.

  1. hacklab

    hacklab Neuer User

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Wie bereits in den Threads Neuer Bundestrojaner von AVM und BKA in FritzDECT? und FD200 Hardware (Pics inside!) angesprochen und auf den verlinkten Fotos zu sehen, enthält die Fritz!Dect200 ein Mikrofon.

    Erklärungen gibt es dazu nicht.
    Schon die Tatsache der fremdgesteuerten Firmwareupdates und Neustarts ohne jeglichen Einfluß der Benutzer scheint mir ziemlich seltsam.
    Deshalb möchte ich dieses Thema mal etwas deutlicher zur Diskussion stellen.
    Es wird ja immer angepriesen, daß AVM hier aktiv ist. Vielleicht kommt ja von dort eine Erklärung?

    hacklab
     
  2. rabbe

    rabbe Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2004
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    sächsische Pampa
    #2 rabbe, 3 Apr. 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4 Apr. 2013
    Zumindest keine offiziellen. :) Im anderen Thread werden doch die Begriffe "Klatschschalter" und auch "Babyfon" genannt. Ebenso ist durchaus eine rudimentäre Sprachsteuerung vorstellbar. Seitens AVM will man wahrscheinlich erst einmal nicht irgendwelche Erwartungen wecken, denn das Teil ist schon so eine Baustelle.
    [...]
     
  3. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,604
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    von http://www.connect.de/ratgeber/avm-powerline-und-dect-steckdosen-1487798.html