.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was passiert, wenn man die Wahlregeln zurücksetzt?

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von ThAlex, 12 Nov. 2006.

  1. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Harald,
    irgendwie konnte ich dazu im Forum nichts finden. Vielleicht habe ich ja auch nach den falschen Begriffen gesucht.

    Wie verhält sich der LCR-Updater, wenn man auf den Button Wahlregeln zurücksetzen klickt. Dazu einige Fragen:

    1. Erreicht man damit einen Zustand wie ohne LCR?
    2. Wird die Wahltabelle beim nächsten Tarif-Update einfach wieder angelegt.
    3. Oder muss man dann den LCR-Updater wieder neu installieren.

    Bevor ich es teste, frage ich lieber?
    Es wäre nämlich ganz praktisch, wenn man so die normalen Wahlregeln zwischendurch wieder herstellen könnte, um das Verhalten der Box ohne LCR testen zu können.

    Vielen Dank und Gruß
    Thomas


    Stichworte:
    Wahlregeln zurücksetzen / Wahltabelle zurücksetzen / Wahltabelle löschen
     
  2. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Durch das Zurücksetzen wird die bestehende Wahlregeldatei (LCR) durch die Fritzbox eigene ersetzt. Die erweiterte Wahlregeldatei vom LCR ist damit weg.

    Hat man nur das LCR Image aufgespielt ist somit die aufgespielte erweiterte Wahlregeldatei weg und das LCR Routing findet nicht mehr statt (es gilt schließlich die neu angelegte Wahlregeldatei).

    Wenn der LCR Updater installiert ist, so wird dieser beim nächsten Tarifupdate die vorhandene Wahlregeldatei durch die neu berechnete ersetzen.

    Bei LCR Updater hilft nur die Deinstallation des Programmes und nicht allein das Zurücksetzen der Wahlregeldatei um eine dauerhaft nutzbare eigene Wahlregeleinstellung zu erhalten.

    Grüße
    Harald
     
  3. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    Aber in Verbindung mit der Einstellung "Tarif-Update manuell starten" hätte man den Ursprungszustand der Fritz!Box in punkto "Wahlregeln" wieder hergestellt, um andere Funktionen, z.B. Rufumleitungen oder Fallback (Festnetz - VoIP und umgekehrt), mal ohne den LCR testen zu können.

    Gruß, Thomas
     
  4. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ja, bei dieser Option würde kein automatisches Update mehr ausgelöst und die Wahlregeldatei würde nicht vom LCR Updater geändert.

    Grüße
    Harald
     
  5. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    #5 ThAlex, 14 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2006
    Interessant ist, dass nach dem Zurücksetzen die Rufnummernsperren anscheinend noch erhalten bleiben, aber nicht angezeigt werden. Legt man aber eine neue Rufnummernsperre an, so bekommt man eine Meldung, es sei bereits eine eingerichtet. Das muss ich vielleicht mal testen.

    edit: Das mit den Rufnummernsperren stimmt nicht. Das war ein Bug in der letzten Laborfirmware. Die Meldung hätte heißen müssen "Es ist bereits ein Wahlregel vorhanden ..."

    Außerdem ist die Wahltabelle als Anzeige weiterhin vorhanden, aber die wird wahrscheinlich nicht jedesmal aus der binären LCR-Datei erzeugt.

    Gruß, Thomas
     
  6. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,115
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Jepp, das ist nur die bereits vorhandene html-Datei, keine frisch zubereitete Tabelle.
     
  7. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    Ein Problem ist, dass die Laborfirmware nicht mehr richtig erkennt, dass eine Wahltabelle vorhanden ist, auch wenn man die Wahltabelle mit dem LCR neu erzeugt hat. Anschließend sind dann gar keine Wahlregeln mehr zu sehen - ein Zustand wie er früher in älteren Firmware-Versionen wohl üblich war.

    Gruß, Thomas