.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

webcalldirect: immer besetzt obwohl Guthaben vorhanden

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von nanoha, 17 März 2009.

  1. nanoha

    nanoha Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    undzwar verwende ich den Anbieter webcalldirect und das hat auch seit Monaten gut funktioniert. Guthaben ist momentan auch noch vorhanden laut der website bzw der DialSoftware.

    Bisher habe ich das immer so gemacht, dass ich eine "Local Access Number" gewählt habe (03031190404), da ich eine Flatrate habe.
    Diese hat mich dann verbunden, woraufhin ich aufgefordert wurde, die gewünschte Nummer mit Vorwahl einzugeben.
    Doch seit einer Woche erreiche ich diesen Service nicth mehr und ich höre nur das Besetzt-Zeichen.
    Über das Internet kann ich jedoch noch anrufen, jedoch ist das umständlich.
    Das Einrichten mit der Fritzbox mit dem SIP hat mal funktioniert, doch bevorzuge ich die Variante mit der "Acces Number" aufgrund der Preisansage.

    Wie kann ich das Problem lösen? Hat jemand das selbe Problem?

    gruß nanoha
     
  2. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #2 u.g, 17 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2009
    Könnte daran liegen, dass Freenet die Nummern sperrt, sofern du über die anrufst.
    Versuch doch mal dein Glück mit den Nummern am Ende der FAQ hier im Forum.
    Oder ruf die Nummer mal über einen anderen Provider an (z.B. mit Handy sofern nicht auch über Freenet) ...
    (um festzustellen, obs an Freenet liegt)
     
  3. nanoha

    nanoha Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hey
    es funktioniert mit den alternativen Nummern.
    Aber mal ne Frage: Im Thread steht ja dass es alles über eine Firma geht, also ist es vollkommen egal welche Nummer ich da nehme ?
    weil ich habe ein paar Nummern mal ausprobiert und ich bekomm jedesmal die "selbe" Ansage.

    Danke nochmal.
     
  4. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #4 u.g, 17 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2009
    Die Nummer, die du überträgst, wenn du die Zugangsnummer anrufst, wird bei Betamax in den Accountdaten gesucht.
    Hast du also diese Nummer nur bei einem Ableger in Rechnungsadresse bzw. CallerID eingetragen, gibt es kein Problem. (*)
    Ist die Nummer bei mehreren eingetragen, wird evtl. der teuerste Ableger genommen.
    Man kann zugeordnete Nummern auch wieder entfernen.
    Sollte (dann: => *) im grossen+ganzen also egal sein, welche Nr du anrufst.

    EDIT:
    Damit reiht sich ja dann auch Freenet in die Reihe der Provider ein, die (diese) Nummern sperren: Freenet, o2 (mit Handy), Eplus, ... :-(
     
  5. wladimir72

    wladimir72 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auch das gleiche Problem, wenn ich über o2 Handynummer anrufen will.
    100 Mal versucht, einmal geklappt.
    Es liegt nicht an Provider, sondern an Betamax.
    Zahlen die für Handynummern mehr ?
     
  6. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    wie schon oben erwähnt , sperrt o2 die zugangsnummern

    anscheinend ist es dir einmal gelungen . das system zu überlisten

    es liegt nicht an betamax
     
  7. wladimir72

    wladimir72 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    o2 Nummer habe ich über Debitel Provider. Kann ich auch dort beschweren ?
    Ich habe von mehreren Monaten bei Debitel nachgefragt.
    Wurde mir gesagt, dass das Netz überlastet ist.
     
  8. voodoobaby

    voodoobaby Guest

  9. kurapi

    kurapi Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo,

    wladimir72 lies doch mal #2 richtig.
    Betrifft nicht nur freenet sondern auch o2.

    Kurt