.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wechsel zu LidlCarpoKomplett - FritzBox

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von hellsangel, 5 Dez. 2008.

  1. hellsangel

    hellsangel Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi


    Schalttermin ist endlich da - am Mo. ist es soweit, leider vorerst mit der vorläufigen Telefonnummer - laut Hotline dauert's noch 2-5 Tage bis die alte Nummer aktiv wird.

    ich habe vor die FritzBox 7050 zu verwenden - Targa Router habe ich nicht bestellt(in der Bucht kosten sie weniger als 'subvensioniert' von Lidl).
    Wie schliesst man sie am besten an? Auf lidl.carpo.de gibt es dazu leider nichts - nur zu der Konfiguration.
    Komplett - also kein Spitter(habe ich sowieso nicht). Welchen Kabel soll ich nehmen? den dünnen grauen? und den grossen TAE-Stecker/Adapter mit RJ45 Buchse daran?

    danke für die Antworten.
     
  2. crazyGee

    crazyGee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den mitgelieferten AVM TAE-Adapter kannst Du NICHT für den DSL-Anschluss nutzen! Dieser besitzt nur 2 Pins (1+8 ) welche lediglich für das normale Festnetz gedacht sind. Bei DSL müssen jedoch am ADSL-Anschluss der Fritzbox Pins 4+5 belegt sein bzw. anliegen.

    Du kannst eigentlich ein handelsübliches Telefonkabel mit TAE-Stecker nehmen, auch wenn dies nur einen kleinen RJ11 Anschluss hat, kannst du diesen trotzdem in die RJ45 ADSL-Buchse deiner Fritzbox stecken. Der kleinere Stecker arretiert auch in dieser Buchse.

    Nähere Info's hierzu erhältst Du auch direkt bei Deinem Routerhersteller:
    --> FAQ
     
  3. hellsangel

    hellsangel Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #3 hellsangel, 5 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dez. 2008
  4. hellsangel

    hellsangel Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    thja, genau diesen Kabel:

    [​IMG]

    habe ich nicht....
     
  5. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    sollte das ganze unternehmen an diesem fehlenden teil scheitern ?
     
  6. hellsangel

    hellsangel Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    nö, warum?

    ich sammle jetzt alle Kabeln die ich finden kann, dann schaun ma mal...
     
  7. claban

    claban Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    evtl. hilft das:
    http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1110589&postcount=15
    hab es bei meiner Schwester so gelöst und ich bin nicht gerade als Feinmotoriker bekannt. Nur der Punkt 5 zur Mitte führen hat mich etwas
    Nerven gekostet. Gemeint ist wenn man draufschaut den oberen Draht
    in das mittlere Loch führen und genauso dann mit dem unteren Draht. Dabei war bei meinem Adapter ein Loch gar nicht offen, muss aber mitgezählt werden.
    oder evtl. das:
    Andere Anbieter verwenden wohl Adapter die geeignet sind. Also für 1 Euro in der Bucht z.B. ne A 400 Box Arcor mit Adapter holen. Der Adapter sollte eigentlich gehen.
    mfg claban
     
  8. hellsangel

    hellsangel Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo

    also es ging viiiel einfacher als gedacht: den erstbesten Telefonkabel aus dem großen Kabel-Haufen gezogen, in die TAE und in FritzBox reingesteckt und schon hatte ich Link.
    Es war ein N-Kodierter Kabel vom alten Elsa Microlink 56k basic Modem. Der Stecker auf der anderen Seite rastete ohne Probleme in der DSL-Buchse der FritzBox.
    Noch schnell die Nummern/PWDs eingetragen und schon ging alles...

    2299/317 kBit/s :-Ö

    bei diesen Werten ist 1000er LidlComplett das Beste was momentan auf dem Markt gibt: 2Mbit + TelefonFlat(DE) + günstig zu Mobil (9,9Ct) aus einer Hand für 21,98¤!