.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Weiterleitung aus Handy nur mit Local-Channel

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von DomRoc, 12 Sep. 2008.

  1. DomRoc

    DomRoc Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das folgende Problem habe ich zwar schon gelöst, nur wüsste ich auch gerne warum! ;-)

    Und zwar möchte ich bei einer speziellen auf dem Anlagenanschluss ankommenden Nummer gerne eine Weiterleitung auf ein Handy realisieren, was im einfachsten Falle dann ja ungefähr so ausschaut.

    exten => 12345,1,Dial(Zap/g1/0170123456)

    Also wenn jemand die Nummer 12345 anruft, dann verbinde ich das ganze mit der Handynummer 0170-123456 über die Gruppe 1 von meiner Zaptelhardware.

    Zwar kam auch immer eine Verbindung zustande, aber meistens wurde in beide Richtungen kein Ton übertragen. Manchmal konnte zumindest der Handy-Nutzer des gesprochene des Anrufers hören.

    Seitdem ich das Dial-Kommando mit dem Local-Channel aufrufe klappt alles:

    exten => 12345,1,Dial(Local/0170123456@extern/n)

    Im extern-Kontext behandler ich alle abgehenden Gespräche und die Macros dort funktionieren auch einwandfrei.


    Wo liegt denn hier dann der Unterschied, dass es dann klappt mit der Weiterleitung? Auch im Kontext [extern] wird nichts anderes gemacht als den Anruf über eine freie Zaptel-Gruppe ins öffentliche Telefonnetz reinzubringen.

    Vielen Dank!

    Grüße,
    DomRoc
     
  2. Ottone

    Ottone Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rheinland
    Vielleicht kommt in "extern" ein Answer() zum Einsatz?