.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Weiterleitung erkennen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von eso, 28 Dez. 2011.

  1. eso

    eso Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!

    Mein Asterisk (1.8.7 über RPM installiert) ist über einen SIP Trunk mit einem Cisco Callmanager (8.x) verbunden.

    Ich starte direkt vom Asterisk aus einen Anruf zu einem am Callmanager angeschlossenen Cisco IP Phone = Nebenstelle A. Dieses hat eine Rufumleitung zu einer anderen Nebenstelle B eingetragen oder auch nicht.

    Ich schaffe es im Dialplan nicht zu unterscheiden ob Nebenstelle A oder B abgehoben hat.

    Habe es mit CALLERID Varianten versucht, jedoch immer nur die originale Nebenstelle oder oder keine Info z.B. bei "rdnis".

    Dann habe ich die SIP Konversation debugged. Dabei habe ich gesehen, dass bei
    SIP/2.0 180 Ringing und bei SIP/2.0 200 OK
    im P-Asserted-Identity sowie im Remote-Party-ID Header die notwendige Information stehen würde (d.h. bei einer Umleitung die Nebenstelle B). Ich schaffe es jedoch nicht mit der SIP_HEADER Funktion diese Info auszulesen.


    Hat einer von Euch dazu eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus!
    Erwin