[Frage] welche fax hardware bei fb 7270 und 16 000+

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo zusammen

ich brauche einen neuen drucker und würde gerne bei dier gelegenheit gerne eine multifunktionkiste anschliessen.

also ein fax drucker wlan gerät.

nun weiss ich nicht 100%ig ob das mit meinem sytem möglich ist.....


hier mal meine eckdaten:

anschluss: t-com 16 000+ (analog)
hardware: fb 7270
einen laptop sowie einen desktop pc (beide w7 64bit)

ich würde das gerät gerne via wlan betreiben, sofern das geht,
da ich noch kein fax/drucker habe wäre ich da auch für tipps offen.


grüße michael
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Feuer-Fritz

Guest
Ich habe dieses Gerät per WLAN am WDS-Repeater (7270v3) angebunden, allerdings lässt sich faxen nur per Kabel realisieren (technisch nicht anders möglich).

Ich bin damit sehr zufrieden.
 

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo

danke dir für den geräte tipp!
meinst du mit kabel via netzwerk kabel?
 
F

Feuer-Fritz

Guest
nein, die Fax-Funktion kann nur mittels TAE-Anbindung umgesetzt werden, wahrscheinlich ist das aber bei allen Geräten so...

Alles andere läuft per WLAN, auch die Scan-Funktion.
 

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmmm dabin ich schonmal dem ersten irrtum aufgesessen!

ich dachte das es alles via lan möglich ist.


ich war der überzeugung das es reichen würde den kompletten anschluss über die fritzbox laufen zulassen (dect) und dann könnte ich auch mittels lan faxen!

gut das ich mich hier nochmals informiere!

macht das faxen mittel analogen anschluss kein problem?
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Ich habe eigentlich keine Probleme, ausser denen die ich mir selber mache ;-)

Ich habe einen Festznetz-freien Anschluss, also rein IP-basiert.

PS: Völlig übersehen, dass du neu bist, herzlich Willkommen im Forum ;-)
 

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke dir ;)



woher bekomme ich die ausgehende faxnummer?
oder muss das irgentwie noch eingestellt werden?

und abschliessend noch

war ein fax kabel im lieferumfang dabei?


erfahrungsbericht deinerseits ;)

kannst du zu dem drucker/fax noch einkleinen erfahrungsbericht abgeben?
geht das gerät eingenständig an und aus bei eingehenden druck aufträgen bzw. nach abgearbeiteten?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Feuer-Fritz

Guest
Das mit der Fax-Nummer hängt von deinem Provider ab, dazu ist es sinnvoll, wenn du dir eine Signatur (Link in meiner Signatur) anlegst.

Das Fax-Kabel war bei dem Gerät im Lieferumfang enthalten. Du konfigurierst dann in der Fritzbox eine entsprechende Nebenstelle als Faxgerät.
Bezüglich der Rufnummer siehe oben, dann kann ich weitere Auskünfte geben.

Ich bin in allen Belangen sehr zufrieden mit dem Gerät: Scannen, faxen, kopieren und drucken (alles in Farbe möglich).
Das Gerät hat einen Stromsparmodus, der eigenständig aktiviert und deaktiviert wird.
 

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hast du für das einrichten der fb ein tuturial?
oder eine art schaubild wie du deine telefonanlage angeschlossen hast?

kann man den drucker auch komplett auf schwarz laufen lassen?
da ich zu 95% keine bunten sachen drucke
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Natürlich druckt er Drucker auch schwarz, im Standardmodus steht er beim Faxempfang auf schwarz, alles zum Drucken kannst du ja am PC einstellen.

Siehe Signatur zum Thema Infrastruktur ;-)
Dort fehlt im Bild nur der Strich für das TAE-Kabel des Kombigerätes.
 

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
du nuzt also die fb als komplett anlage...

das hatte ich auch schonmal aber dann hat mein telefon gerauscht..
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Was meinst du mit Komplettanlage?

Ich stelle meine Telefonie immer auf "immer Festnetzqualität" ein.

PS: Der Strich ist jetzt auch auf dem Bild ;-)
 

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das hat bei mir nicht geholfen...

ich habe immer die ersten 10-15 sek ein rauschen im telefon gehabt und konnte mich selber hören


EdiT:

hab mir gerade mal bei amazon die multigeräte angesehn...
da wird es einem schwindelig wenn man sich entscheiden muss welchen man nehmen soll....
 
Zuletzt bearbeitet:

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo

habe den drucker/fax heute erhalten und installiert!!!

war einfacher als ich dachte ;)

weiss noch wer wie ich die eingehenden fax erst auf dem fritz nas speichern kann??
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,921
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Kannst Du Dich mal langsam im Umgang mit der Shift-Taste üben?
Wir bevorzugen eine Schreibweise mit echten Wörtern und den damit zusammenhängenden echten Substantiven mit echten Großbuchstaben...

BtW: Du bietest kein HowTo an sondern hast eine Frage / ein Problem, daher änder doch bitte den Präfix dem Thema entsprechend (1. Beitrag => Beitrag bearbeiten => Erweitert => Präfix korrigieren). Danke
 

zauberdübel

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
präfix ist geändert
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,956
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Jetzt fehlen nur noch die Großbuchstaben. :( Zwei Anweisungen waren wohl zuviel auf einmal?

Zu deiner Frage, ob noch wer weiß: Ein Fax kann immer nur von einem Gerät empfangen werden.
Wer zuerst rangeht, der kriegt es.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,167
Beiträge
2,030,881
Mitglieder
351,564
Neuestes Mitglied
Andre-77