Welchen Cloud-PBX Anbieter mit perfekter Mobilintegration?

onki

Neuer User
Mitglied seit
8 Aug 2004
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Leute!

Ich nutze derzeit einen Sipgate TEAM Account (Durchwahlrufnummern) mit 2 Personen.
Problem ist, dass die mobile Integration bei Sipgate nicht tragfähig ist (Telefonica als Netzanbieter, mobile Geräte klingeln oft nicht trotz Netz, schlechte Gesprächsqaulität (mobil).

Die Durchwahlrufnummer soll erhalten bleiben.

Eigentlich wäre der Telekom Cloud PBX perfekt, aber: Bei der Telekom muss man gleich DSL mitbuchen.
Das wiederum wäre doppelt gemoppelt, weil hier von einem Stadprovider brauchbares FTB ankommt mit 400MBIT und die Telekom Leitung nur 16 MBIT hergibt.

Also, was ich suche ist ein Cloud PBX Anbieter mit echter mobiler Integration (keine APP / VOIP Integration), qualitativ über der Sipgate Integration.

Placetel arbeitet mit Vodafone zusammen, aber ich habe nirgendwo Erfahrungsberichte finden können, wie gut das funktioniert.

Hat irgendjemand eine Idee?
 

Netzwerkservice

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2006
Beiträge
576
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Hallo,

als PlaceTel-Businesspartner der ersten Stunde, kann ich Dir sagen: Das PlaceTel einer der wenigen, wenn nicht sogar einzige Anbieter, welcher hier mit der Vodafone was zusammen anbietet.

Alle anderen Anbieter nutzen das Netz der Telefonica.

Die Funktionalität ist gut, nur der "Papierkrieg" hinter dem ganzen ist nicht ohne. Ich habe das schon für einige Kunden realisiert.
 

ta99

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Eigentlich wäre der Telekom Cloud PBX perfekt, aber: Bei der Telekom muss man gleich DSL mitbuchen.
Auch von der CloudPBX gibt es bei der Telekom die Pure Varianten ohne DSL-Anschluss.
 

onki

Neuer User
Mitglied seit
8 Aug 2004
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ TA99: Wo kann ich denn Infos zu der Telekom Cloud PBX ohne DSL erhalten?

Die Funktionalität ist gut, nur der "Papierkrieg" hinter dem ganzen ist nicht ohne.
Ich vermute es geht um Themen wie

- Die zu integrierenden Mobilnummern müssen identischen Anschlussinhaber haben.
- Die zu integrierenden Mobilnummern müssen bei Vodafone direkt und bei keinem Discounter geführt werden.

?

Papierkrieg ist nervig, im Umkehrschluss heißt es jedoch, dass man sich da einmal durchwurschteln müsste und danach läuft es dann?!

Edit DM41: 2 Beiträge zusammengefasst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,079
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
48

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,365
Beiträge
2,021,609
Mitglieder
349,943
Neuestes Mitglied
kaelteschutzgebiet