Welches Keyboard für die Thomson 1101?

zweiundvierzig

Neuer User
Mitglied seit
16 Okt 2006
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Zielstellung ist die Thomson-Box im Wohnzimmer zu betreiben. Dazu ist ein Wireless Keybord mit integrierter Maus sinnvoll. Aber welche Keybords funktionieren mit der Box.
Mir schwebt das Microsoft Remote Keyboard Media Center vor.

Vielleicht könnt Ihr mal sagen was Ihr so verwendet.

Thx Torsten
 
M

Manolito1976

Guest
Ich habe provisorisch eine 4,- ¤ USB-Tastatur von eBay dran und eine schnurlose NoName-Funkmaus.

Generell kannst du jede Tastatur und Maus verwenden, die ohne Treiber läuft. Spezielle Multimedia-Tasten werden natürlich nicht gehen, aber wenn deine schnurlose USB-Tastatur z.B. im BIOS eines PCs funktioniert, geht sie auch an der Box.
 

phoenix.tom

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab zwar diese Box nicht, mein Vater hat diese (oder den Vorgänger).
Selbst hab ich die Box noch nicht gesehen bzw. genutzt.

Mein Frage ist wozu braucht man daran eine Tastatur und Maus? Wird die nicht mittels Fernbedienung bedient?
Welchen Vorteil bringt insb. eine Tastatur? :noidea::confused:
 

zweiundvierzig

Neuer User
Mitglied seit
16 Okt 2006
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Benutzt Du die Box nur für maxdome ist keine Tastatur notwendig, aber willst Du auch mal im Internet Surfen oder Deinen VCR darüber bedinen ist eine Tastatur mit Maus schon sinnvoll.

Torsten
 

Karwes101

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hab zwar die Samsung und nicht die Thomson STB, aber bei mir funktioniert diese Tastatur, da die Boxen beide auf CE5.0 laufen, solte die es auch an der Thomson tun.

Ist definitiv wohnzimmertauglich, funktioniert über Funk - nicht IR - mit guter Reichweite (bei mir 5 - 6 Meter problemlos) den Joystick find ich praktikabler als ein Touchpad (brech ich mir am Laptop schon immer die Finger) und kostet nur 2/3 der Keysonic.

Gruß

Karsten
 

Semenchkare

Mitglied
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
642
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Funk

logisch!
Infrarot funktioniert nur bei Sichtkontakt. Ausserdem kann Infrarot einfach durch Tageslicht oder künstliches Licht gestört werden.

Als ich mal so ein Infrarot teil hatte, musste ich immer krampfhaft zum Empfänger ausrichten.

Für mich-nur Funk

Gruss


Seme
 

rootgar

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2004
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja funk! am besten was gutes! Ich hatte so eine billige von logitech und die habe ich stumpf in die tonne geworfen...
Die dinovo(?) von logitech ist nett! bluetooth und reichweite satt! :)
Allerdings teuer... UND evtl. läuft die BT nicht an einer STB!...

greetings,
Rootgar
 
M

Manolito1976

Guest
rootgar schrieb:
UND evtl. läuft die BT nicht an einer STB!...
Nein, wohl kaum. Ich habe testweise meinen USB Bluetooth-Stick an die Box gesteckt, aber er wurde nicht einmal erkannt. CE ist natürlich Bluetooth-fähig, nur müssen die Treiber/der Stack eben im ROM enthalten sein, was hier wohl nicht der Fall ist.
 

the_bartman

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Semenchkare schrieb:
Infrarot funktioniert nur bei Sichtkontakt.
Ah so. Hast Du mal Deinen Fernseh-Zapper in eine ganz andere Richtung gehalten und umgeschaltet? Auch Infrarot funktioniert über Reflexionen...

Semenchkare schrieb:
Ausserdem kann Infrarot einfach durch Tageslicht oder künstliches Licht gestört werden.
Deshalb ist dieser Sch.... auch in jeder Fernbedienung für braune Ware drin.

Diese Pauschalaussagen sind einfach falsch.
Ich würde es mir gut überlegen, ob ich z.B. eine 2,4GHz-Tastatur/Maus (am
schlimmsten Bluetooth) nehme, wenn ich gleichzeitig ein WLAN laufen habe
(trotz AFH bei Bluetooth geht die WLAN-Datenrate massiv nach unten!).
Jeder muss für sich entscheiden was in seinem Fall am besten ist, oder?

Gruß, the_bartman
 

Semenchkare

Mitglied
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
642
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
selbst entscheiden

@the bartman

logisch kann das jeder selbst entscheiden. Deshalb nehme ich Funk! ;-)

Gruss,

Seme
 

gonzokalle

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, nun brauche ich auch eine Tastatur.
Ich fasse einmal zusammen:

Microsoft Remote Keyboard Media Center # ist wohl ohne Ir Empfänger und liegt bei 60¤
KeySonic ACK-540 RF # so groß wie ein Din A4 Blatt und liegt bei 65 ¤
Trust KB-2800 Wireless Pointer Sick Keyboard Tastatur # Größe 36 x 316 x 152 kostet bei 40¤

Habt ihr noch andere kleine Tastaturen gefunden?
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,
also ich benutze die Trust KB-2800 Wireless Pointer Sick Keyboar und bei amazon habe ich sie für 37¤ gekauft.

sie ist klein, handlich und mit der reichweite....also mein wohnzimmer ist zu klein um das auszutesten:D aber in 6m entfernung ging noch alles problemlos.
 

gonzokalle

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe noch die Typhoon Media Center Desktop entdeckt.
Sie kostet 34¤ bei Amazon. Es wird aber einTreiber installiert.
Ob somit die Tastatur an der Box geht?????????
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das ist dann fraglich. vermutlich nicht. da die treiber meistens nur für 2k und xp sind.

außerdem wirst du bei dem gewicht wohl einen gabelstapler benötigen:D
Gewicht (kg): 800
 

gonzokalle

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
habe dank dir gerade die Trust KB-2800 Wireless Pointer Sick Keyboar bei amazon bestellt.
 

Tomate1968

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

gestern ist meine Tastatur gekommen. Ich hab mir die Trust KB-2800 Wireless Pointer Sick Keyboar bestellt. Funktioniert wunderbar. Ist angenehm klein. Ein bisschen labberig vom Anschlag, aber besser als es für ein paar Mails o.ä. an der Box sein muss. Maussteuerung über den Stick funzt auch gut. Nur ist die Tastatur deutsch und die Box liefert nur englische Key - naja noch...
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Tomate: das liegt aber an der box nicht an der tastatur. micht störts auch, aber da hat leider noch niemand eine lösung gefunden
 

Lucky115

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gonzokalle schrieb:
Hallo,
habe noch die Typhoon Media Center Desktop entdeckt.
Sie kostet 34¤ bei Amazon. Es wird aber einTreiber installiert.
Ob somit die Tastatur an der Box geht?????????
Die funzt hab die dran ist ne prima lösung Reichweite i.O nur ein USB braucht man an der BOX und sont auch ne Feine sache . hatte mir vorher auch die mircosoft angeguckt aber die hat ja keinen empfänger dabei.:p
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,916
Mitglieder
351,032
Neuestes Mitglied
Hendrik1234