.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wer liefert den Splitter ?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von hydro, 1 Okt. 2006.

  1. hydro

    hydro Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    als absoluter DSL-Neuling habe ich jetzt das 3DSL-Paket bestellt. Per Post bekam ich von 1und1 mitgeteilt, dass am 02.10.06 (morgen) mein Anschluss auf DSL umgestellt wird. Nur leider habe ich noch keinen Splitter.
    Nach meinem Kenntnisstand funktioniert aber ohne Splitter dann weder das herkömmlich Telefonieren (hier ISDN) noch Internet.

    Meine Frage:
    Wer liefert den Splitter ? Bekomme ich den von der Telekom ?
    Wenn ja, kann ich mir den auch aus einem T-Punkt-Laden abholen ?

    Irgendwie beunruhigend, wenn man von diesem kleinen Kasten abhängig ist, und der eventuell erst zwei Wochen später kommt.

    Gruß hydro
     
  2. Lohnsklave

    Lohnsklave Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Finsterste Südeifel (noch nicht einmal funktionier
    Dann solltest du den Splitter auch von 1und1 bekommen.
     
  3. kroll

    kroll Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte bei meinem defektem Splitter auch das Problem woher mit Ersatz.1und1 war der Meinung,dafür ist die T-Com zuständig und im Laden von T-Com hieß es,der Provider 1und1 muß Ersatz liefern.War mir doch zu blöd und habe bei Ebay günstig ersteigert.
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Der Vertrag ist mit 1&1 und daher ist 1&1 für die Lieferung verantwortlich. Wenn diese das wiederum per T-Com veranlassen, ist das nur eine Regelung... Vertragspartner bleibt 1&1.

    --gandalf.
     
  5. voulse

    voulse Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst auch ohne Splitter noch telefonieren und auch per ISDN ins Internet.
     
  6. Lohnsklave

    Lohnsklave Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Finsterste Südeifel (noch nicht einmal funktionier
    Wenn 1und1 der Meinung ist dass man den Splitter von der Telekom bekommt dann ist das eine Frechheit. Zumindest bei Freenet ist es so dass man den Splitter bei einem Defekt von der Telekom bekommt und den auch bei der Telekom bezahlen muß. Dieser Betrag wiederum wird bei der nächsten Freenetrechnung verrechnet. Aber ich habe auch schon von anderen gehört dass sich 1und1 bei dem Splitter stur stellt.