.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Western-Stecker am Telekom-Telefon, Belegung?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von sebezahn, 6 März 2009.

  1. sebezahn

    sebezahn Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi alle,

    im Grunde genommen sagt der Titel schon alles, aber auch wieder nicht ganz: Ich habe mir ein "Ericsson W25" gekauft, ein Router über UMTS, an dem man auch ein Telefon anschließen kann, das damit quasi zum Handy wird. Der Router hat zwei Ports für analoge Geräte, hier gehen Westernstecker rein, die beiden mittleren Pinne der Buchse sind belegt.

    Ich habe dann versucht, ein "altes" Actron C3 der Telekom anzuschließen, das Telefon ist aber tot. Ich befürchte, dass die Pin-Belegung mit dem Kabel, dass ich aus meinem Fax geklaut habe, nicht übereinstimmt. Auch im Actron C3 wird ein Westernstecker benutzt, aber ganz offensichtlich NICHT die beiden mittleren Anschlüsse.

    Hat jemand eine Ahnung, welche Pinne auf der Seite des Telefons im Westernstecker belegt sind?

    Nur zur Erheiterung und weniger zur Sache: Die Nachfrage im Kölner Business-T-Punkt brachte folgenden Dialog zu Tage.

    Sie: "Das ist dann ja ISDN, ne?"
    Ich: "Nein, das ist Analog"
    Sie: "Aber dann gibt es das Kabel nicht, das ist hier das" (zeigt einen TAE-Stecker)
    Ich: "Ja, äh nein, haben Sie einen Techniker hier?"
    Hatten Sie nicht.

    Vielen Dank, Sebezahn
     
  2. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
  3. sebezahn

    sebezahn Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke, ich sehe schon, das wird eine Frage des Durchmessens werden. Geht vermutlich schneller, als lange zu probieren. Danke dir!

    Gruß
    Sebezahn
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    JO30SK
    Am einfachsten geht es mit einem Adapter Western auf TAE Buchse. Daran das Telefon mit dem mitgelieferten TAE Kabel anschließen.

    Alternativ ein Standardkabel (Westenr/Western) auftrennen und die beiden mittleren Pins auf eine TAE Einbaudose auf a und b legen.

    jo
     
  5. sebezahn

    sebezahn Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ jo: Herrje, DAS ist die Lösung, und das meine ich vollkommen ernst. Hätte ich auch selbst drauf kommen können, bin ich aber nicht ;-)

    Danke!
    Sebezahn