.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie erstelle ich ein Toolchain für 7141

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von therealwakka, 15 Sep. 2006.

  1. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand erklären wie ich ein Toolchain für die FB 7141 um ein Cross-Compiler zu nutzen?
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    #3 olistudent, 16 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Sep. 2006
    So, hier gibts mal meinen diff. Damit sollte ein "make toolchain" ein Cross-Compiler für die neuen Sourcen bauen.
    Betroffene Images: 7141 und Labor

    Wie ich mich kenne haben sich wieder ein paar Fehler eingeschlichen. Also nicht gleich verzeweifeln, wenns nicht geht.
    Denn Patch bitte auf eine frisch ausgepackten ds-0.2.9 anwenden.

    MfG Oliver
     

    Anhänge:

  3. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 therealwakka, 17 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Sep. 2006
    Wie wende ich den Patch denn an?

    Edit: Sorry für die Frage steht ja in der ds-mod Wiki

    1.
    Falls noch nicht geschehen: ds-mod entpacken

    tar -xvjf ds-x.y.z.tar.bz2

    2.
    Patch entpacken

    bunzip2 ds-x.y.z-patch-name.patch.bz2

    3.
    Patch anwenden

    patch -p0 < ds-x.y.z-patch-name.patch

    Nun ist der Patch in den entpackten ds-mod eingespielt und man kann mit dem Erstellen des Image fortfahren.
     
  4. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    den inhalt des archives in den ds-kitt ueberschreiben.

    dann make toolchain, viel kaffee trinken gehen....
    bei mir auf dem notebook etwa 2-2,5 h 2ghz centrino... :(

    dringend drauf achten, texutils, binutils, bison und flex auf dem host zu haben. sonst knallts, und alles nochmal!


    es ist nur die kernel und target toolchain, KEIN KOMPLETTER KITT ZUM ERSTELLEN VON IMAGES!!!
     
  5. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In der ds-mod Wiki steht das ich mit "make menuconfig" die Optionen für
    Cross Compiler bei Advanced Options wählen soll aber welche Optionen?
    Ausserdem wo füge ich die 7141 Sources ein oder sind sie mit dem Patch dabei?
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich hab die Konfig schon so gepatcht, dass du nichts an den Compiler-Optionen umstellen musst.
    Die Sourcen sollten automatisch vom AVM-FTP-Server geladen werden.

    MfG Oliver
     
  7. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Patch, bei mir kommt nach dem eingeben von "make toolchain" nach einiger Zeit der Fehler das "bison" fehlt wie kann ich diese Pakete nachträglich installieren.(Ich benutze cygwin)
     
  8. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit cygwin habe ich hingekriegt aber nachdem "make toolschain" kommt am Ende die Fehlermeldung:
    Code:
    "no such file 'fritzbox-source-files-04.15.tar.bz2'
    
    make: *** [dl/fritzbox-source-files-04.15.tar.bz2] Error 1
    
     
  9. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Du bist mir auch so eine "toolschain". :mrgreen:
    Da stimmt was mit dem Makefile nicht. Hast du mit "make menuconfig" was verstellt?

    MfG Oliver
     
  10. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nichts verändert.
    Welche Quelle und Datei muss in der Config stehen?
     
  11. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ups. Fehler meinerseits.
    Du musst in der Datei ds-0.2.9/make/avm-gpl/avm-gpl.mk die rot markierte Zeile löschen:
    Code:
     ifeq ($(AVM_VERSION),04.06)
     AVM_SOURCE_SUFFIX:=bz2
     endif
    ifeq ($(AVM_VERSION),04.15)
    AVM_SOURCE_SUFFIX:=bz2
    AVM_SOURCE:=fritzbox7141-source-files-04.15.tar.bz2
    endif
     
    [COLOR=red] AVM_SOURCE:=fritzbox-source-files-$(AVM_VERSION).tar.$(AVM_SOURCE_SUFFIX)[/COLOR]
     AVM_SITE:=ftp://ftp.avm.de/develper/opensrc
    MfG Oliver
     
  12. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #14 therealwakka, 17 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Sep. 2006
    Danke ich probiere es gleich aus!
     
  13. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir kam wieder ein Fehler. (ich hab ein Screenshot davon gemacht)

    [​IMG]
     
  14. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Läuft die Toolchain überhaupt unter cygwin?

    @therealwakka
    Installier dir mal gettext, falls es so ein Package für cygwin gibt.

    MfG Oliver
     
  15. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab jetzt die ganzen sachen auf debian gemacht aber bei "make toolchain" kommt das:
    [​IMG]
     
  16. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Da steht, dass du das nicht als root ausführen darfst!?
    Du bist aber nicht root, oder?

    MfG Oliver
     
  17. therealwakka

    therealwakka Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch ich bin root sonst geht es doch nicht oder?