.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie kulant ist 1und1 bei Bestandskunden ?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Kunde, 11 Okt. 2006.

  1. Kunde

    Kunde Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin seit ca. 1 Jahr bei 1und1 Kunde und eigentlich auch sehr zufrieden.
    Ich habe DSL 6000 + flat, nun möchte ich auf das 3 DSL Angebot von 1und1 upgraden.
    Was mich interessieren würde ist: Welche erfahrungen ihr in Richtung Kulanz von 1und1 gemacht habt.
    Ich frage da ich gerne eine Fritzbox fon wlan 7170 für meine Loyalität bei 1und1 gerne hätte.

    Ich freue mich auf eure Postings ;-)

    Gruß
    Kunde
     
  2. walnuss

    walnuss Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frag doch einfach mal nach. Wobei ich das Gerede von "Loyalität" nach einem (1) Jahr schon für starken Tobak halte :-Ö
     
  3. Kunde

    Kunde Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi walnuss,

    also ich sehe das so, wenn ich einen Handyvertrag abschließe bekomme ich doch nach 24 Monaten bei Vertragsverlängerung auch ein neues Handy. Bei 1und1 ist die Vertragslaufzeit bei mir 12 Monate gewesen und ich finde das 1und1 mir eingentlich schon entgegenkommen kann.
    Neukunden bekommen ja schließlich ja auch ne Fritzbox wenn sie sich für 1und1 entscheiden.

    Aber mal ne andere frage, ich bin gerade bei mir im Control-Zentrum (eingeloggt) bin auf tarifwechsel gegangen und mir das 3 DSL Paket mit Fritzbox 7170 und der Set Top Box zusammengestellt.

    Jetzt steht kommischerweise das die Fritzbox Surf & Fon Box Wlan ( ist es die 7170) kostenlos ist.

    Kann das sein ? Ich bin ja eingeloggt und die einmaligen Kosten belaufen sich auf 79,59 ¤ (69,99 Set Top Box + 9,60 Versand).

    Was haltet Ihr davon ?

    Gruss
    Kunde
     
  4. walnuss

    walnuss Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, stimmt schon, ich musste nur bei dem Wort "Loyalität" nach nur einem Jahr etwas schmunzeln :D

    Wenn Du auf 3DSL wechseln kannst ist doch super und verbilligte Hardware bekommst ja offenbar auch...

    Wobei die Fritz!Box 7170 der 1&1 "Surf & Phone WLAN 2+" entspricht, die sollte dann wohl ~30,- Euro kosten.
     
  5. Kunde

    Kunde Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    hab grad angerufen und mir wurde gesagt das auch neukunden die 30 euro für die fritzbox zahlen müssen und dass man hier keine kulanz walten lassen kann.

    Naja ein versuch wars wert und 30 Euro sind ja nicht die Welt ;-)

    Werds jetzt bestellen.

    Gruss
    Kunde
     
  6. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    @Kunde

    Verstehe kein Wort von dem was du da erzählst.

    Das 3DSL richtet sich ganz offiziell an Neu- und Bestandskunden (bis auf einige wenige Ausnahmen). Ich bin als Bestandskunden mit einer MVL von noch über einem Jahr am 1.9. ganz offiziell in den 3DSL-Tarif gewechselt und habe wie jeder Neukunde meine 7170 für 29,90 bekommen.

    Was hat das mit Kulanz zu tun ?

    Schau mal hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=112902

    Bitte nicht die "Fritzbox Surf & Fon Box Wlan" mit der "Fritzbox Surf & Fon Box Wlan 2+" verwechesln. Die letztere ist die 7170 und dafür hat jeder (egal ob Neu- oder Altkunde) beim Wechsel zu 3DSL 29,90 bezahlt.
     
  7. Kunde

    Kunde Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich weiss, habs ja jetzt auch bestellt und 29,99 ¤ (werde ich noch bezahlen).
    Diesen Thread habe ich eigentlich eröffnet um herauszufinden ob es auch bestandskunden gibt bzw. gegeben hat die die Fritzbox aus Kulanz für lau mitbekommen haben.

    Hab jetzt auch die richtige Fritzbox bestellt und freu mich schon auf die Lieferung.

    Gruss
    Kunde
     
  8. manfred501

    manfred501 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich bin seit zwei Jahren Kunde bei 1&1, habe am 05.09.06, kurz vor Ende meiner Vertragslaufzeit auf 3 DSL umgestellt.
    Ich wollte eigentlich auch neue Hardware bestellen. Die Surf & Pohne Box Wlan wird mir für 129,oo € angeboten, was mir aber zu teuer ist. Scheint hier völlig willkürlich zu sein, wer die Hardware zu welchem Preis bekommt.
    Habe 1&1 mal ne E-Mail gesendet. Die Antwort war sinngemäß "Die Ihnen angebotene Hardware ist ja vergünstigt...".
    Soll ich da nochmals nachfragen? Nebenbei bemerkt meine Bandbreite wurde bisher noch nicht umgestellt, liegt angeblich an der T-Com.
    Gruß
    Manfred
     
  9. kaosman

    kaosman Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Wien
    Bei 1&1 wird dir bei einem Tarifwechsel immer angezeigt, ob und welche subventionierte Hardware du bekommst. Darüber hinausgehende Angebote gibt es vom normalen Support eigentlich nicht.

    kaosman
     
  10. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    @manfred501

    Ich vermute aber, dass dir die Fritzbox bei der Umstellung auf 3DSL für 0 bzw 29,90 Euro (je nach Typ) angeboten wurde. Dann hast Du die Chance auf die vergünstigte Hardware wohl verpasst.

    Die vergünstige Hardware ist ja ein Anreiz zum Wechsel nach 3DSL. Es macht also für 1&1 keinen Sinn, diese bestehenden 3DSL-Kunden anzubieten.
    Für einen gewissen Zeitraum kann man die vergünstige Box wohl nach dem Wechsel noch nachbestellten, aber irgendwann ist das Angebot zu Ende.

    Aus Sicht von 1&1 eigentlich alles ganz logisch.
     
  11. kaosman

    kaosman Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Wien
    Da kann man nur ein ACK geben. :)

    Aber probier mal, ob du zum PKS durchgestellt wirst...

    kaosman
     
  12. manfred501

    manfred501 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo kaosman,
    ich danke für deine Antwort, was ist denn ACK und PKS ?
    Also, wenn du das meinst, telefoniert habe ich auch schon mit der 0900..er Hotline. Ohne Erfolg. Wenn es tatsächlich so wäre, daß ich bei der Vertragumstellung geschlafen habe, dann ist es doch umsomehr eine Sache von kulanz. Aber 1&1 hat mich ja nun in der Hand bis Sept. 08
    Gruß
    Manfred
     
  13. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Klar, wenn du die günstige Box im CC nicht mehr angeboten bekommst, dann könnte ich mir durchaus vorstellen, dass 1&1 auf Kulanz trotzdem noch eine rausrückt. Das würde ich auf jeden Fall versuchen.

    Mir war auch nicht 100%ig klar, wie lange einem die vergünstigte Hardware nach dem Wechsel angeboten wird. Deswegen habe ich die WLAN 2+ Box gleich mitbestellt, obwohl ich die eigentlich nicht dringend gebraucht hätte (naja, Ersatzbox ist immer gut). Und die Maxdome-Streaming Box ist inzwischen ganz aus meine 1&1 Shop verschwunden.
     
  14. kaosman

    kaosman Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Wien
    ACK ist die Kurzform für ACKnowledged bzw. ACKnowledgement und PKS heißt PrivatKundenService. Ein Kumpel wurde dort mal hin durchgestellt und konnte dann 3 Tage nach Tarifwechsel die Hardware noch ordern. Ob das bei dir noch geht, musst du dann eben erfragen. Welche Rufnummer du da genau anrufen musst, weiß ich nicht.

    Viel Glück.

    kaosman
     
  15. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Ich würde es einfach mal über die normale Hotline versuchen und dort freundlich aber eindringlich (nicht agressiv) darauf hinweisen, dass man sich "verarscht" fühlt, da beim Wechsel nach 3DSL nicht ersichtlich war, dass man die vergünstigte Fritzbox nur für eine begrenzte Zeit bekommt.

    Der Support hat schon etwas Handlungsspielraum (wie groß der genau ist, weiss man halt nicht). Ggf. fragen die auch nochmal intern nach, ob da was machbar ist. Ist wohl auch etwas Glücksache, welchen Supporter man gerade erwischt.

    Falls die sagen, dass das nicht geht oder sie das nicht entscheiden können, frag halt nach, wer das entscheiden kann und versuche eine entsprechende Nummern zu bekommen. ;)

    Ich habe sowas konkret mit dem 1&1 Support noch nicht ausprobiert. Aber so würde ich an Sache rangehen. Wichtig ist: anrufen. Auf E-Mails bekommst Du nur Standard-Textbaustein-Antworten.
     
  16. newbieneu

    newbieneu Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Loyalität halte ich in diesem Falle auch für das falsche Wort.

    Ich hatte ebenfalls einen 12-Monats Vertrag, der abgelaufen war. Diesen hatte ich rechtzeitig gekündigt, so daß keinerlei automatische Verlängerung in Frage kam. In dieser Situation kam mit 1und1 entgegen, indem ich die 7170 für 0 Euro bekam - und einen neuen Vertrag dazu. Dies wollte ich im Übrigen sowieso.

    Gruß newbieneu
     
  17. manfred501

    manfred501 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten,
    werde 1&1 einen Brief schreiben, mal sehen ob ich eine Antwort bekomme.
    Gruß
    Manfred
     
  18. Comadevil

    Comadevil Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir wurde sie auch zum Preis von 129 Euro beim Wechsel(!!, da habe ich 3x hingeguckt und das ganze auch paar Mal durchgespielt) angeboten, aber
    1. Ich habe schon eine 7170
    2. War ich erst 3 Monate Kunde bei 1&1 beim Wechsel
    3. Hatte den 6000er mit bereits vertraglich vereinbarten Upgrade auf 16000 (wenn er verfügbar wird)
     
  19. radio_michael

    radio_michael Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bei Darmstadt
    Habe im März von DSL1000 auf 2000 mit Phone und DSL Flat gewechselt und die 7170 für 69.90 kaufen müssen. MVL 12 Monate
    Am 12.09 habe ich auf 3DSL gewechselt und hätte 129 bezahlen müssen.

    Wenn ich jetzt höre, dass andere trotz MVL für 29.90 zuschlagen dürfen ärgert mich das zwar aber vermutlich war ich wieder mal zum falschen Zeitpunkt aktiv.:noidea:
     
  20. wolfgang66

    wolfgang66 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo mir als Bestandskunden wird gar kein wechsel angeboten. Ich habe halt ein recht großes Datenaufkommen und mir wurde geschrieben daß es mehrere Wochen dauern würde meinen Anschluß umzustellen.
    Ich habe DSL 6000 mit der Leistung von DSL 3000. Wenn ich bei der DSL Verfügbarkeitsprüfung die Daten meiner Schwiegermutter im selben Haus angebe könnte ich sofort 3DSL bekommen. Ich komme mir irgendwie verarscht vor.

    Gruß Wolfgang