wie verbessere ich meine FECs (sind im 5stelligen Bereich)

Nordbaby

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2006
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
[Edit Novize: Abgetrennt aus dem Howto: Was tun bei DSL-Verbindungsproblemen.]

Verstehe ich nicht so ganz.

Ich habe DSL6029/580 mit Dämpfung 27 dB (nun gut: nach FBF).
Allerdings ist Forward Error Connection im 5-stelligen Bereich...

Werde aber mal die Tipps ausführen (1.Dose austauschen).
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,007
Punkte für Reaktionen
449
Punkte
83
Wie es schon im ersten Beitrag steht: Eigenes Problem, eigener Thread, nicht im Howto.
Deshalb hast Du jetzt einen eigenen Beitrag.
Zum Inhalt:
Was hast du für Probleme?
In welchem Zeiteraum hast Du diese FECs angesammelt?
Was geht bei Dir nicht?
Bitte erkläre das einmal genauer, meine Glaskugel ist schon wieder kaputt :(

PS: Willkommen im Forum. :)
 

Nordbaby

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2006
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Meine Frage ist eigentlich:
Wie kann man mit Dämpfung 27 dann überhaupt DSL6000 bekommen, wo doch die Grenzen deutlich darunter liegen?

So viel Unterschied kann der Wert in der FBF doch nicht ausmachen, oder?;-)

Nebenbei:
Habe Sync-Abbrüche bei Festnetz-Analog-Gesprächen (einmal bei Annahme des Gesprächs, dann noch mal bei Auflegen).
Habe eine 77er-IP bei 1&1 und die Labor-Version der Firmware.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,007
Punkte für Reaktionen
449
Punkte
83
Ziehe mal 10dB ab, der Fehler vom Dämpfungs-Schätzwert kann tatsächlich in manchen Fällen so hoch sein. Dann bist Du bei einer Dämpfung von 17 und dann passt es schon wieder ;)
 

Statistik des Forums

Themen
241,240
Beiträge
2,160,553
Mitglieder
365,603
Neuestes Mitglied
Marcus14806
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.