.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wiki auf freetz.org

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Izzy, 15 Sep. 2008.

  1. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    #1 Izzy, 15 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Sep. 2008
    Ich packe das mal in einen eigenen Thread, auch wenn es aus dem Zusammenhang dieses Beitrags gestartet wurde.

    Unsere Start-Frage war: Welche Struktur soll dem Wiki zugrunde liegen. Anhand der im "alten Wiki" vorhandenen Beiträge habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht, und schlage folgendes zur Diskussion vor:

    Code:
    Ebene 1      | Ebene 2                | Anmerkung
    -------------+------------------------+-------------------------------------
    Allgemeines  | Freetz                 | Inhalt der jetzigen Startseite, ggf.
                 |                        | leicht angepasst
                 | Download               | Derzeitiger "Download" Artikel
                 | Installation           | Derzeitiger Artikel
    Pakete       | <Paket 1>              | ggf. weitere Ebenen für umfangreiche
                 | <Paket 2>              | Artikel
                 | ...                    |
    Hilfe        | FAQ                    | Die aktuelle FAQ halt
                 | Howtos                 | Howtos, die hier bereits angelegt sind
                 |                        | (ggf. überarbeitet)
    Development  | DeveloperInformationen | derzeitiger Artikel
                 | ...                    | siehe bestehende Artikel im "alten Wiki"
                 |                        | zum Thema
    Desweiteren schlage ich nochmals, wie bereits getan, das "Showpath Plugin" vor - sodass ein Wiki-Besucher auch leicht wieder "zurück findet". Dessen Ausgabe könnte dann z.B. so aussehen:

    WikiStart / Pakete / DTMFBox / Einrichtung

    Somit ist, egal wie tief man sich verschachtelt hat, jederzeit ein "Auftauchen" in eine beliebige übergeordnete Ebene möglich - auch wenn diese nicht mit dem TOC Makro (oder anders explizit) eingebunden ist.

    Achja, und unter "Hilfe" könnte dann auch noch ein Artikel mit "Wiki Tipps" stehen - verschiedene Sachen sind halt mit dem Trac Wiki nicht so ganz eingängig. Die wichtigsten Dinge könnten dort benannt werden (eingebundene Plugins sowie deren Benutzung, und was die Trac-Hilfe selbst halt nicht auf Anhieb verrät - z.B. Tabellen-Formatierung).

    Edit: @olistudent: Schriebst Du nicht, das Wiki hätte Wysiwyg eingebaut (als Antwort auf meinen Tipp bzgl. des zugehörigen Plugins)? Ich kann das nirgends finden...

    So, und jetzt seid Ihr dran ;)
     
  2. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    wysiwyg ist als Radiobutton direkt immer dabei. Da kann man wählen zwischen normaler und eben wysiwyg-Anzeige.
     
  3. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Hm, bei mir ist da weder ein Radio- noch ein Fernseh-Button. Nur die Höhe des Editierbereichs kann ich anpassen (steht per Default auf "20"). Hab ich irgendwas verpasst, oder frisst mein Browser Buttons?
     

    Anhänge:

    • wiki.png
      wiki.png
      Dateigröße:
      51 KB
      Aufrufe:
      111
  4. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Bei mir zu sehen:

    @oliver: Vielleicht Berechtigungen?
     

    Anhänge:

  5. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Seltsam - Dein Screenshot sieht so aus, wie ich es vom TracWysiwygPlugin kenne. Und da gibt es eigentlich keine speziellen Berechtigungen (außer natürlich WIKI_CREATE bzw. WIKI_MODIFY - aber wenn ich die nicht hätte, hätte ich auch meinen Screenshot nicht machen können).:noidea:
     
  6. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Keine Ahnung. Aber WIKI_ADMIN wäre da wohl ein Pendant für, oder? (Keine Ahnung, ob ich das bin, aber zumindest den Adminbutton hab ich ;))

    Bekomme ich allerdings auch mit meinem Normalaccount. Von daher denke ich, da läuft bei dir was schief ;) JS ausgestellt?
     
  7. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ist schon installiert. Muss man das noch irgendwie konfigurieren?

    MfG Oliver
     
  8. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    #8 Izzy, 15 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Sep. 2008
    Grrr... Guter Punkt: NoScript... Bingo. Dafür kriege ich von meinem Rechner zu Hause für das MediaWiki Plugin die Fehlermeldung, dass es nicht gefunden werden kann. Vom Arbeitsrechner aus funktioniert es einwandfrei... Oh, sehe gerade: Fehler scheinbar nur bei Preview. Wahrscheinlich noch 'ne Spätwirkung vom mittendrin umgeschalteten NoScript ;)

    Keine Ahnung - habe noch kein hierarchisches Trac-Wiki gebastelt. Mal 'ne hierarchische SandBox versuchen ;)

    Edit: Gerade mal getestet - ich sehe nix. http://trac-hacks.org/wiki/ShowPathPlugin schreibt, es muss einfach nur eingebunden werden - setzt aber Genshi 0.5 (oder höher) voraus: "Current version released is 0.4, so Genshi trunk will be needed." Der Artikel ist im Juli zuletzt editiert worden - daher kann diese Voraussetzung durchaus noch zutreffen. Ich weiß jetzt nicht, welche der beiden Varianten Du eingebunden hast. Mein "Testartikel" ist "SandBox/Hierarchie" - und da wird kein "Showpath" angezeigt.
     
  9. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    #9 olistudent, 15 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Sep. 2008
    Es wird auch kein Pfad angezeigt. Aber da hat sich definitv was geändert. Ich nehms nochmal raus...

    MfG Oliver

    edit: Geht doch.
     
  10. McNetic

    McNetic Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Aachen
    Es wäre super, wenn jemand die Ergebnisse der Diskussion auf der Mailingliste noch hier einbringen würde. Ich hab leider keine Zeit, weil ich bis Samstag offline bin.
     
  11. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Ah! Jetzt ja. Dort ist es also versteckt - jetzt hab ich's auch entdeckt. Nach einem Reload ;) Prima, Danke!

    Dann können wir uns ja jetzt dem Wesentlichen zuwenden. Habe ja oben einen Strukturvorschlag gemacht. McNetic schrieb noch was von Beiträgen aus der Mailingliste. Sobald sich alle einig sind, kann's losgehen.

    Achja: Irgendwer böse, wenn die ursprüngliche "Geschichte" der Artikel dabei flöten geht? Zum einen hat sicher nicht jeder, der am ursprünglichen Wiki beteiligt war, auch auf Freetz.Org (bereits) einen Account - zum andern dürfte das ein wenig schwieriger werden, das auch noch mitzunehmen. Lässt sich ja nicht 1:1 per Skript übernehmen - ich gehe mal davon aus, dass wir jeden Artikel von Hand übertragen, um auch die Syntax etc. anzupassen (und nebenbei ggf. den Inhalt aktualisieren)...
     
  12. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Die historie des einzelnen Wiki-Artikels ist ja weiterhin im IPPF-Wiki nachzuvollziehen. Von daher wäre das imho nichts schlimmes.
     
  13. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Stimmt auch wieder. Also gut, ich warte auf den Startschuss :)
     
  14. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    von welcher Maillingliste sprecht ihr eigentlich?
     
  15. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    #15 olistudent, 16 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Sep. 2008
    Wir haben eine Developer-Mailingliste.

    MfG Oliver

    edit: Ich hab grad mal die Mails überflogen. Da steht jetzt nicht wirklich was zur Struktur. Das Ergebnis der Diskussion war, dass wir die Seiten aus dem IPPf-Wiki erstmal 1zu1 übernehmen und noch nicht öffentlich zugänglich machen. Die Seiten dann überarbeiten und nach und nach verlinken.
    Aber über die Gesamtstruktur haben wir nicht diskutiert.
     
  16. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Naja, "1:1 übernehmen" dürfte schon aufgrund unterschiedlicher Wiki-Syntax nicht so trivial sein. Daher muss beim Übertragen ohnehin jeder Artikel einzeln "angefasst" und bearbeitet werden - da kann man ihn auch gleich in die "richtige" Struktur integrieren - vorausgesetzt, wir haben uns für eine solche entschieden (einen Vorschlag habe ich ja bereits gemacht - ist nur noch niemand drauf eingegangen). Das spart dann auch das "verstecken" (oder "noch nicht öffentlich zugänglich machen").

    Wie ich schon schrieb, helfe ich beim Übertragen gern mit. Ein paar Voraussetzungen (Tabellenformate) haben wir ja bereits geschaffen. Fehlt nur noch der Konsenz für die Struktur, der Startschuss - und ich leg los ;)
     
  17. kriegaex

    kriegaex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,927
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Projektmanagement-Coach (Certified Scrum Professio
    Ort:
    Großraum Nürnberg
    @Izzy: Oliver hatte mich vor einigen Tagen um Feedback gebeten. Erst kam mir die Übergabe meiner Kundenprojekte an meinen Nachfolger in die Quere, dann Gespräche mit dem nächsten Kunden, und jetzt bin ich im Urlaubsmodus und hatte es vergessen. Sorry.

    Von mir ein klares Go! - nicht, daß mein Segen notwendig wäre, aber ich freue mich, daß ich noch gefragt werde, obwohl ich kaum noch zum Projekt beitrage (meine Box zu Hause hat eine Uptime von über 200 Tagen, das sagt wohl alles). Die Struktur sehe ich dabei nicht als in Stein gemeißelt an - Emergenz ist das Zauberwort. Wenn die Einzelinhalte da sind, wird sich zeigen, wie gut die Struktur ist. Ein Wiki ist ein Wiki ist ein Wiki, d.h. die Gemeinschaft kann etwas daran ändern, es gibt keine Einbahnstraßen.

    Also mach Dich ans Werk - vielen Dank für Dein Engagement!

    P.S (1): Showpath ist eine gute Idee.

    P.S (2): Wenn ich Dir ein kleines Makro zum Umwandeln der alten in die neue Wiki-Syntax schreiben soll, das zumindest 90% der Arbeit erledigt, laß es mich wissen. Das sollte nicht so schwierig sein. Evtl. können wir auch einen automatischen Dump der hiesigen Wiki-Seiten im Wiki-Quellformat von einem Admin bekommen. Soll ich mal fragen?
     
  18. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    "Go" ist gut - oder, um mit C3PO zu sprechen: "Endlich geht es wieder los!" :) Und Danke für das Danke - auf diese Art kann ich halt auch zum Projekt beitragen...

    zu PS (1): Ist schon drin

    zu PS (2): So ein Dump wäre nicht schlecht, vereinfacht das Kopieren sicherlich - vor allem lässt sich damit leicher feststellen, was man noch vergessen hat. Also mein "Go" zurück: Frag doch bitte mal! Genial wäre es dann noch, wenn das Makro auf dem Dump liefe (Shell-Skript, PHP geht auch an der Shell) - also quasi eine "Command Line Version". Diese Kombination wäre kaum zu schlagen - vielleicht nur noch durch "convert <from_url> <to_url> <struct_conv_XML>" - aber das wäre dann schon fast langweilig ;)
     
  19. Izzy

    Izzy Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    #19 Izzy, 19 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2008
    Hilfe bei Details benötigt

    So langsam kommen die Artikel im neuen Wiki an. Ich bräuchte jedoch noch ein wenig Hilfe:

    • Alle: Schaut doch bitte mal über die Screenshots im alten Wiki, und erstellt (wo nötig) aktuellere - sofern das entsprechende Paket nicht bei mir eingebunden ist (siehe Signatur). Für Pakete, die ich selbst nutze, kann ich die Screenshots natürlich auch selbst machen ;)
    • Sachkundige: Bitte schaut doch die Artikel im neuen Wiki nochmal durch, ob sie evtl. Fehler enthalten oder aktualisiert werden müssen. Insbesondere frage ich mich das aktuell bei Virtual IP, TinyProxy, IPTables

    Insbesondere der IPTables Artikel bedarf dringender Revision!

    Es fehlen noch sehr viele Artikel - aber ich bin ja auch noch nicht fertig. Startpunkt für Eure tatkräftige Hilfe sollte die Paketliste sein - weiter bin ich noch nicht gekommen (aber darunter gibt es ja auch zahlreiche Artikel!).

    Beste Grüße,
    Izzy.
     
  20. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh Mann, Hut ab. Hast du schon geackert!

    Ich kann das jetzt nachvollziehen, nachdem ich gerade nur die openvpn-Seite "rüberkopiert" habe (ich hoffe, das ist o.k.?!?).

    Klasse Einsatz! Danke!

    Jörg