.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wireless Telefon?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von rofalix, 1 Dez. 2008.

  1. rofalix

    rofalix Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es ein Telefon, dass ich über Wireless anschliessen kann?
    Da ich im Büro überall mit WLan verbunden bin, wäre es schön, wenn ich ein VOIP-Telefon ausschliesslich über WLAN betreiben könnte, ohne dass ich eine Basisstation mit einem Netzwerkkabel an den Router hängen müsste. Gibt es solche Telefone? Welche sind empfehlenswert?
     
  2. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo rofalix, willkommen im Forum! :)

    Ich nutze dieses Handy auch per WLAN für's VoIPen und bin zufrieden. :D
     
  3. rofalix

    rofalix Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für diese Infos. Dann gibt es also nur Handys mit eingebauer WLAN-Funktion, um diese Aufgaben zu erfüllen? Also keine "IP-Fon-Tischmodelle" mit Antenne statt Netwerkkabel z.B.?
     
  4. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Naja, es gäbe auch noch das Fritz!Mini. Das funktioniert aber nur mit folgenden Boxen: FRITZ!Box Fon WLAN 7270*, 7240, 7170*, 7141 oder FRITZ!Box WLAN 3270 mit Internetverbindung und aktiviertem WLAN.

    * nicht für die ADSL Annex-A-Varianten dieser FRITZ!Box-Modelle
     
  5. RealNexus

    RealNexus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Erfurt, Düsseldorf, Frankfurt
    die gibt es.
    http://www.snom.com/de/produkte/snom-820/

    es gibt aber auch eine andere Möglichkeit:
    Du schaffst Dir einen kleinen AP mit Client-Funktionalität an: z.B. D-Link DWL-G730AP
    das Ding ist ca. 7cmx5cm klein. Das habe ich seit paar Jahren im Einsatz.

    Gruß
    Alex
     
  6. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Das neue snom820 soll auch irgendwann/irgendwie mit einem WLAN-USB-Stick (proprietär?) nachrüstbar sein.
     
  7. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,989
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Viel zu teuer und geht laut link oben nur in IEEE 802.11g netzen, viele Firmenwlans sind aber noch nur IEEE 802.11b.
     
  8. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo woprr,

    da muß ich Dir allerdings Recht geben. ;)
     
  9. cool_user

    cool_user Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    laut meiner Erfahrung geht es auch in IEEE 802.11b.
     
  10. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Firmen, die WLAN ernst nehmen, werden kaum noch mit 802.11b arbeiten.
    Diese veralteten Netze können in der Regel bestenfalls WEP128 und sind somit ein eklatantes Sicherheitsrisiko.
     
  11. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,989
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Doch, genau das ist derzeit noch meist der IST-Zustand bei Firmenwlans vor allem im Mittelstand :mrgreen: , Ihr wisst doch wie schwierig es ist, die oft fachfremden Budgetentscheider dazu zu bringen mehr Geld für die IT locker zu machen: "WAAAS??? Schon wieder aufrüsten??? Haben wir doch erst vor 3 Jahren gemacht! Raus hier!!!" :lach: