[Frage] WLAN 5 GHz Kanal auf anderen Kanal wandeln?

beagle9677

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute,

ich habe hier mal eine technische Frage, ich habe ein Endgerät mit dem ich VoIP nutzen will.
Allerdings benötige ich hierfür Zugang zu einem WLAN Netz, das ich zwar nutzen kann und darf, das aber nicht verändert werden kann.

Das dumme ist, mein Endgerät kann zwar 5 GHz, aber leider nicht alle Kanäle (also nur 36-48). Das WLAN-Netz, zu dem ich Zugang habe, nutzt aber Kanal 104 (DFS).
Mit meinem Handy funktioniert es, aber eben nicht mit dem anderen (älteren) Endgerät.

Weiß jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, z.B. mit einem weiteren Accesspoint / Repeater etc. die SSID auf einen anderen Kanal zu legen?
Also quasi eine Bridge von Kanal 104 auf Kanal 48 mit derselben SSID?

Ciao
Heiko
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
468
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Hallo,

nimm z.B. einen aktuellen Dualband Repeater und stelle ihn so ein, daß er auf 5GHz empfängt und auf 2,4GHz sendet.

Gruß S
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,542
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
beagle9677, hast Du Kontrolle über das Endgerät? Das heißt, kannst Du in dem Endgerät ein neues WLAN anlegen?
quasi eine Bridge von Kanal 104 auf Kanal 48 mit derselben SSID
Du brauchst das WLAN-Kennwort. Ohne das wüsste ich keinen Weg. Dann geht das wie schwester geschrieben hat, also z.B. FRITZ!Repeater 1200 geholt. Wenn Dein WLAN-Endgerät auf 5 GHz surfen muss … musst Du schauen, ob so ein einfacher Repeater ausreicht oder Du einen Repeater mit zwei 5 GHz-Modulen brauchst, z.B. den FRITZ!Repeater 3000.
Endgerät mit dem ich VoIP nutzen will
Was ist das genau? VoIP/SIP über 5 GHz funktioniert „faktisch“ nur dann, wenn sich beide Geräte im selben Raum befinden.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,169
Beiträge
2,123,297
Mitglieder
362,345
Neuestes Mitglied
depunkt

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via