.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wlan im Hotel mit PDA wie kann ich mich anrufbar machen?

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von angstrand, 24 Juni 2005.

  1. angstrand

    angstrand Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Performancetester
    Ort:
    Hanau
    Hi,
    ich habe in meinem MD95000 (Dolores) wahlweise eine sdio-wlan-karte stecken.
    Surfen im Hotel/Motel klappt auch ganz gut (ich schreibe gerade meine Nachricht auf diese Weise).
    Nun würde ich gerne auf Windows mobile einen client installieren, um dann, sobald Empfang mich bei einem Gateway anmelden (möglichst mit Festnetz, muss nicht Deutschland sein), so dass ich günstig dank cbc-vorwahlen erreichbar bin.

    Geht das überhaupt? Ich kann ja nicht auf die jeweiligen router, um irgendwelche ports freizuschalten.

    Für Tipps wäre ich dankbar.

    ciao
    frank
     
  2. Akio

    Akio Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    es gibt eine Pocket PC Version von X-Lite, die du dir auf deinem PDA installieren kannst. Dann registriest du dich bei Sipgate und bekommst dort eine deutsche Rufnummer. Hiernach brauchst du dann nur noch alles in den PDA eingeben und fertig solltest du anrufbar sein bzw. solltest du telefonieren können. Eine Testnummer bei Sipgate wäre die 10000. Mit X-Lite kannst du aber auch viele andere Anbieter nutzen, wie zB. GMX...
    Eine gute Alternative wäre dann die Pocket PC Version von Skype. Dort downloadest du dir einfach den Skype Clienten von www.skype.com und installierst ihn dir auf deinem PDA. Dann registrierst du dich bei skype und fertig kannst du im Skype Netzwerk kostenlos telefonieren. Um aber angerufen werden zu können musst du den Dienst SkypeIn buchen, der kostenpflichtig ist. Um rauszutelefonieren brauchst du SkypeOut.

    Viele Grüße

    Akio