.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wlan Strecke mit 7170 und Congstar DSL Box

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von lupus34, 24 Nov. 2008.

  1. lupus34

    lupus34 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich bin neu hier und weiss nicht genau ob meine Frage hier her gehört. Ein Admin möge nötigenfalls verschieben.
    Ich hab in meinem Büro einen DSL Zugang über eine Fritz 7170. Dort hängen per Lan der meinige und der PC meiner Frau dran, eine weitere Lan-Leitung führt bis ins Kellergeschoss an dem wiederum über ein Switch weitere 3PC`s hängen.
    Das Kabel hierzu läuft natürlich quer durchs ganze Haus und stört auch sehr.Eine Instalation an der Hauswand scheiterte an meinem mangelden Verständnis die Stecker zu montieren.
    Nun meine Idee:
    Ich möchte das Kabel um eine Etage verkürzen und dort die Congstar DSL Box instalieren. Von dieser Box geht dann alles weiter per Lan nach unten.Die Fritzbox soll nun die CongstarBox als Repeater einbinden und mit dieser per Wlan kommunizieren.
    Ist dies technisch möglich und ist das Signal womöglich stark genug auch Onlinespiele noch zu zu lassen, ich denke hier an den Ping.
     
  2. lupus34

    lupus34 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh...ich bin ein wenig verwundert.Mehr als 30 Leute lesen meinen Beitrag und nicht eine einzige Antwort auf meine Fragen.
    Ich dachte ich wäre der einzig unwissende hier.
     
  3. lupus34

    lupus34 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    56 Aufrufe und noch immer hat keiner ne Idee...also das ist ja so spannend hier wie die Wetterkarte....könnt ihr nicht oder hab ich nen Popel an der Wange und ihr dürft nicht mit mir reden?
     
  4. logo99

    logo99 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    die Idee ist nicht schlecht. Wenn man der Congstar- Box eine passende IP- Adresse gibt und dort den DHCP- Server abschaltet sollte es gehen, vorausgesetzt der Empfang ist ausreichend. Einfach mal probieren.