.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wo hänge ich eine Erweiterung zu ip-up ein?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von thc, 14 Feb. 2006.

  1. thc

    thc Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,
    ich möchte:
    Beim Auf- und Abbau der INet-Verbindung eine Nachricht an den Home-Server im LAN senden, damit der z.B. fetchmail starten und anhalten kann.
    Ich habe bisher:
    - den telnetd gestartet
    - per wget ein auf BusyBox angepasstes netcat geholt
    - mit diesem einen Text durch den vorhandenen IPCOP an den Server gesendet
    Was fehlt:
    Es gibt auf der FB kein /etc/ppp/ip-up, wo ich eine Erweiterung reinbasteln kann.
    Gibt es irgendwo ein Skript, das beim Auf- und Abbau der INet-Verbindung durchlaufen wird, um dort den netcat-Aufruf aufnehmen zu können?
    Gruß
    Claus
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Der multid ruft so ein Skript auf. Ob das funktioniert kann ich dir nicht sagen...
    Code:
    / # multid -?
    usage: multid multid [options]
    options:
      -?                 - print this help
      -f                 - run in forground. (NOTSET)
      -s                 - stop daemon. (NOTSET)
      -p STRING          - Pidfile. ("/var/run/multid.pid")
      -M STRING          - memory debug output. (NULL)
      -S STRING          - script to call when onlinestatus changes. ("/bin/onlinechanged")
      -t                 - disable simple NTP client. (NOTSET)
      -D STRING          - switch debug logs on. (NULL)
    start server:   multid
    stop server :   multid -s
    / #
    MfG Oliver

    edit: Dejavú
     
  3. thc

    thc Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Code:
      -S STRING          - script to call when onlinestatus changes. ("/bin/onlinechanged")
    
    Eine /bin/onlinechanged habe ich nicht gefunden.
    Sonst noch jemand vielleicht eine Idee, wo es in der FB ein Skript gibt, das immer beim Auf- und Abbau der Internetverbindung aufgerufen wird?
    Gruß
    Claus
     
  4. fws

    fws Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    das script das bei wechsel des online-status ausgeführt werden soll wird beim aufruf von multid mit dem parameter -S angegeben.

    z.bsp.
    Code:
    multid -s                 # multid stoppen
    multid -S /var/tmp/MEINSCRIPT    # multid mit /var/tmp/MEINSCRIPT starten
    multid übergibt dem script einen entsprechenden parameter [online|offline]
     
  5. thc

    thc Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Löppt.
    Und jetzt noch die Kür:
    Gibt es etwas Vergleichbares auch für die VoIP-Telefonate?
    Also ein Skript, das aufgerufen wird, wenn ein Telefonat per VoIP gestartet bzw. beendet wird?
    Gruß
    Claus
     
  6. fws

    fws Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    was willst du feststellen, das du online bist weisst du doch!

    wenn du über einen anruf informiert werden willst dann benutze den callmonitor über den gibt es etliche infos hier im forum gibt.
     
  7. thc

    thc Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Noch ein Problem:
    Wenn der multid von der FB neu gestartet wird, ist der Parameter -S natürlich weg und damit auch meine Erweiterung.
    Frage deshalb: Wie bekomme ich die filesystem.image ausgepackt, um mich mal darin umzusehen?
    Gruß
    Claus