.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WRT54GL+Radius+Squid

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von faBul0us, 25 Okt. 2006.

  1. faBul0us

    faBul0us Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    ich habe eine Anmelung am Radius über Chillispot (DD-WRT Firmware [Linux] auf Linksys WRT54GL) eingerichtet.
    Leider kann man bei uns nur über einen Proxy ins Internet. Wenn ich im Browser den Proxy angebe bevor ich mich über Chillispot angemeldet habe, dann geht er nicht auf meine Loginseite meines RAdius, da er gleich versucht auf den Proxy zu gehn. Und wenn ich die Proxydaten nicht eingebe dann kann ich mich zuwar über die Loginseite anmelden dann aber nicht surfen, außer wenn ich anschließend die Proxydaten nachtrage. Kann ich das irgendwie konfigurieren, dass er von Chillispot die Radiusdaten geliefert bekommt oder das der Squid die Anfrage wieder zum Radius zurück leitet?

    Hier mal mein Netz:

    .......................................................................Freeradius
    ...............................................................................||
    ...............................................................................||
    Laptop ==== Chillispot (on openwrt) ==== Switch (Layer 3 mit VLANs) ===

    Proxy (Squid) === Router (Fli4l) ===== Internet


    MFG
     
  2. Duff

    Duff Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16