.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

XLite und Probleme mit Anrufen von Festnetztelefonen

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von hawe1974, 5 März 2012.

  1. hawe1974

    hawe1974 Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich hab da ein sehr merkwürdiges Phänomen mit unserer neuen sip-Telefonaanlage IP3010.
    An einem Externen Standort werden keine Anrufe signalisiert die von einem externen Festsetzt oder Handy rein kommen.

    PC mit X-Lite Verbunden über lan oder wlan
    - Interne Anrufe werden signalisiert.
    - Anrufe von einer Festnetztnummer werden nicht signalisiert. Im Festnetztelefon ist 11s nicht zu hören dann ein besetzt

    Handy mit Sip-Software verbunden im gleiche Netzwerk über wlan.
    - Interne und Externe Anrufe werden signalisiert.

    Handy und PC mit gleicher sip Kennung.
    - auf dem Handy werden interne und externe Anrufe signalisiert
    - auf dem PC werden keine externe Anrufe signalisiert.

    Handy und PC mit unterschiedlichen sip Kennung auf dem gleichen Account.
    - auf PC und Handy werden interne und externe Anrufe signalisiert.
    - dabei muss aber der Sip-Client auf dem PC zuletzt gestartet werden.
    - wird der Sip-Client auf dem Handy beendet, werden auf dem PC wieder keine externen Aufrufe signalisiert.

    Nach dem testweisen Austausch des Router's (VPN Access 5 V.7.4 Rev. 1 (Patch 14) IPSec from 2008/12/03 00:00:00)
    durch eine „normalen“ DSL-Router funktionierte es in jeder beliebigen Konfiguration.

    Keiner unserer Spezialisten kann sich darauf einen Reim machen.
    Eventuell hatt ja jemand von euch eine Idee woran das liegen kann
     
  2. schnappi

    schnappi Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hast du mal geschaut, welche Codecs x-lite verwenden soll? Für mich hört sich das nach einem Codec-Problem an. Aktivier einfach mal alle.
    Hast du in einer eventuellen Firewall (z.B. die Windows Firewall) eingehende Ports freigegeben?
     
  3. hawe1974

    hawe1974 Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja hab ich alles schon versucht.
    Da ich keine Probleme habe wenn ich den anderen router verwende, dachte ich das man bei dem bintec Router noch irgend was einstellen muss.